Werbung
⏱ Lesezeit: 3 Minuten
Zimtcreme aus Schweden , Finnland selbstgemacht mit Blaubeeren Heidelbeeren
Heute gibt es mal was Süßes aus Schweden.  Es könnte aber auch finnisch sein, denn Blaubeeren wachsen viel in Finnland. Blaubeeren sind sehr gut für unseren Körper. Laut Visitfinland.com enthalten Blaubeeren Fettsäuren wie Omega 3 und 6, Antioxidantien, Vitamine A, B und C sowie Flavonoide.

Für vier Portionen benötigt man:

Zimtcreme aus Schweden , Finnland selbstgemacht mit Blaubeeren Heidelbeeren

  • 100 Milliliter Milch
  • 100 Milliliter Sahne
  • etwas Zimtpulver
  • drei Eigelb
  • zwei Teelöffel Speisestärke
  • 70 Gramm Rohrohrzucker für die Masse 
  • 250 Gramm Heidelbeeren oder Blaubeeren
  • 4 EL Rohrohrzucker als Deko sowie Minze und ein paar Heidelbeeren/Blaubeeren zum Garnieren

Fangen wir an. In einem Topf werden Milch, Sahne und Zimtpulver aufgekocht und dann ungefähr 20 Minuten zum Abkühlen stehen gelassen.

Zimtcreme aus Schweden , Finnland selbstgemacht mit Blaubeeren Heidelbeeren

Nun werden Eigelbe, Speisestärke und Zucker miteinander verrührt bis eine cremige Masse entsteht.

Zimtcreme aus Schweden , Finnland selbstgemacht mit Blaubeeren Heidelbeeren

Das sollte dann in etwa so aussehen:

Zimtcreme aus Schweden , Finnland selbstgemacht mit Blaubeeren Heidelbeeren

Zwischendurch können schon mal die gewaschenen und trocken abgetupfte Blaubeeren auf vier Gläschen verteilt werden.

Zimtcreme aus Schweden , Finnland selbstgemacht mit Blaubeeren Heidelbeeren

Nun wird die Masse mit der Speisestärke in die erste Mischung (Milch, Sahne, Zimt) eingerührt. Dann kommt alles noch mal den Herd und etwas erhitzt, bis die Creme andickt. (Achtung, die Creme kann schnell anbrennen. Nicht zu viel Hitze!) Immer gut umrühren.

Zimtcreme aus Schweden , Finnland selbstgemacht mit Blaubeeren Heidelbeeren

Ihr könnt, wenn die Creme dickflüssig ist, sie in die vier Gläser geben. Dann gehts für die Gläser in den Kühlschrank. Sobald die Creme sich abgekühlt hat, kommt jeweils ein Esslöffel Rohrzucker oben drauf.

Zimtcreme aus Schweden , Finnland selbstgemacht mit Blaubeeren Heidelbeeren

Wer einen Gasbrenner hat, kann den Zucker noch erhitzen wie beim Crème brûlée. Ich habe darauf verzichtet, denn ich habe keinen Brenner. Ich habe es mit dem Anzünder für Kerzen probiert, bin aber nicht weit gekommen.  🙂 Nun noch mit Blaubeeren und Minze dekorieren. Fertig. Guten Appetit.

Die Creme schmeckt sehr gut und ist von der Konsistenz etwa wie Pudding Die Süße bestimmt ihr selbst durch die Zugabe vom Zucker. Und auch den Zimtgehalt könnt Ihr variieren. Wenn Ihr weniger Zimt nehmt, wird die Creme heller.

Inspiration

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein