Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva
⏱ Lesezeit: 5 Minuten

Heute möchte ich Euch mal Lakritz aus Finnland zeigen. Wie Ihr wisst, ist dies der gefühlt 100. Artikel über Lakritz. Aber Lakritz ist auch einfach so lecker und deshalb gibt es heute mal finnisches Lakritz. Wo habe ich es gekauft? Tja, es sind gesammelte Werke. Manche habe ich hier in Deutschland vom Rewe, manche aus einem Skandinavien-Laden und andere wieder von der Infa in Hannover, wo es einen Stand mit skandinavischen Süßigkeiten gab.

Täyte Lakupala Latte & Choco von Panda

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

So eine Lakritzmischung habe ich noch zuvor gegessen. Lakritz mit Schokoladengeschmack? Okay. Lakritz mit Vanille auch okay. Aber eine Lakritzfüllung mit Kaffeegeschmack? Da ist wirklich sehr gewöhnungsbedürftig. Aber wer es mag? In Finnland sind die Geschmäcker wohl anders. 🙂 Im Beutel sind 250 Gramm und er hat ein mattes Kunststoff-Design. Diese Sorte können auch Vegetarier essen.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

100 Gramm haben 384 Kilokalorien und sie kommen aus direkt aus Maarianhamina in Finnland. Das Lakritz ist nicht besonders salzig, von daher ist der Lakritzgeschmack nicht sehr dominant. Die Sorte „Schoko und Lakritz“ schmeckt sehr gut. „Latte“ ist nicht so mein Geschmack, weil ich sonst auch keinen Kaffee trinke. „Vanille und Lakritz“ schmeckt auch sehr gut. Erinnert mich sehr an die gelben Quardrate aus HARIBO Colorado. 🙂 Der Beutel ist verschließbar.

Panda, Soft & Fresh Licorice „Salty Salmiak“ & Original seit 1927

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Im blauen Beutel sind 200 Gramm. Das Lakritz ist salzig und lecker. Der Beutel ist auch wieder verschließbar. 100 Gramm haben 325 Kilokalorien. Ohne Gelatine ist es auch für Vegetarier geeignet. Das Lakritz wird mit der Zeit sehr klebrig. 🙂  Auch das wird hergestellt in Maarianhamina, Finnland.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Im roten Beutel „Soft & Fresh Licorice Original“ von Panda gibt es 200 Gramm. Das Lakritz hat nur 0,4 % Fett und ist Veganer-geeignet. Sie sind auch sehr klebrig, wie die salzige Variante, und 100 Gramm haben 327 Kilokalorien.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Panda, Made with Natural Colours and Flavours, Original Licorice ist wohl der Lakritz-Ursprung unter den Sorten. Es gibt hier weniger als 0,5 Prozent Fett, geeignet für Veganer und Vegetarier. Im Beutel sind 240 Gramm und er ist verschließbar, wie die anderen Sorten. Die Herstellung soll traditionell sein seit 1927 in Maarianhamina. Der Geschmack ist sehr neutral. Ich kann nicht genau sagen, ob es sehr salzig oder süß ist. Eher etwas bitter. 327 Kilokalorien gibt es pro 100 Gramm.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Panda, Soft & Fresh Licorice, filled.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

In diesem gelben Beutel von Panda gibt es vier unterschiedliche Geschmacksrichtungen:  Banane, Erdbeere, Karamell und Schokolade. Wer nicht die ganzen 175 Gramm auf einmal schafft, kann den Beutel wieder verschließen. Diese Sorte kann eventuell Spuren von Milchpulver enthalten. Deshalb ist es nur etwas für Vegetarier.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Wie schmeckt das Lakritz aus Finnland? „Banane und Lakritz“ sind eh mein Favorit. Richtig lecker. „Erdbeer und Lakritz“ sind auch lecker. Die Füllungen sind sehr süß und die Lakritzhülle eher neutral. Also nicht zu salzig. Karamell und Schokolade schmecken okay. Diese Mischung ist sehr zu empfehlen. 385 Kilokalorien gibt pro 100 Gramm kostenlos auf die Hüfte. 🙂

Fazer 1891 Lakritsi

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Cooles Design der Tüte. Wirklich! Es erinnert mich an die finnischen Designs von Marimekko. Das Material der Tüte ist matt und wirkt dadurch sehr hochwertig. Das Lakritz ist soft, schmeckt herb und etwas bitter. Sehr natürlich. Auch diese Sorte ist „Made in Finland“.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

100 Gramm haben 320 Kilokalorien. Es ist für Vegetarier geeignet und hergestellt wurde es in Helsinki.

Maku Laku, Salty Mix mit Original Finnish Liquorice

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Diese Sorte Lakritz aus Finnland ist der absolute Hammer. Der Beutel ist blau und 100 Gramm haben 329 Kilokalorien. So, das war die schlechte Nachricht. 🙂 Im Beutel sind insgesamt 200 Gramm. Also nicht zu viele essen. Hergestellt wird das Lakritz in Porvoo, Finland. Es sind gefüllte Salmiak-Lakritzröhren, umhüllt von Salz, mit Füllungen. Leider enthält die Sorte Gelatine,  deshalb also nichts für Vegetarier oder Veganer. Die Füllungen sind gelb, rot und braun. Braun ist Schokoladengeschmack, Rot ist…ja..ich bin mir unsicher…. Erdbeere oder Himbeer. Ich schmeck es leider nicht raus. Gelb ist auf jeden Fall Vanille. Alles sehr lecker.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Halva, Salmiak, Finnisch Sweet Licorice.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Diesen Streifen habe ich, glaube ich, mal in Berlin gekauft. Er hat 60 Gramm Lakritz, der in kleine Streifen getrennt werden kann. 100 Gramm haben 281 Kilokalorien und produziert wird das Lakritz in Vantaa. Es ist geeignet für Vegetarier und Veganer. Ein lachendes Gesicht begrüßt einen beim Öffnen der Packung und der Geschmack ist weich und salzig.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Für zwischendurch: Suku Laku

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Dieses kleine Röhrchen habe ich im Dezember auf dem finnischen Weihnachtsmarkt gekauft. Ja, es ist ein kleines Röhrchen mit Salmiakfüllung. Sehr lecker.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Salmiakki Pastillen von Halva

Finnland, Skandinavien, Lakritz, finnisch, Salmiakki, Salmiak, Lakritzpastillen, Blog

In dem Beutel sind 170 Gramm kleine Rauten, die sehr nach Salmiak schmecken. Mmmmh… Im Vergleich zum dänischen Lakritz ist es nicht ganz so intensiv, aber trotzdem ist der Geschmack vom Salmiak da. Ich kann das schwer beschreiben. 🙂 Aufgrund der Gelatine ist es leider nichts für Vegetarier. 100 Gramm haben 341 Kalorien.

Finnland, Skandinavien, Lakritz, finnisch, Salmiakki, Salmiak, Lakritzpastillen, Blog

Hergestellt wird das Lakritz in Vantaa, Finnland.

Fazer, Super Salmiakki, Aito Suomalainen Salmiakki.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

Zum Schluss möchte ich Euch noch von Fazer das Super Salmiaks-Lakritz vorstellen.  Dieses Lakritz ist so richtig scharf und lecker. Es kommt direkt aus Helsinki und 80 Gramm sind im Beutel. Die Drops sind hart. Man muss sie etwas lutschen und die Schärfe wird immer intensiver. 100 Gramm haben 343 Kilokalorien. Das Design der Tüte ist super. Irgendwie retro. Richtig cool.

Lakritz aus Finnland, finnisches Lakritz, scharf, salzig, Finnland, Blog, Skandinavien, Panda, Halva

2 KOMMENTARE

  1. Die sind schon alle ziemlich gut, die Sorten, aber du musst mal Sisu Salmiakki probieren. Das ist mein Favorit! Der Rote mit Xylitol oder der Grüne mit Fruchtgeschmack,… nom! Aber auch lecker sind die Sisu Horna- Pastillen. Die schmecken sowohl nach Salmiak/Süßholz als auch nach Veilchen! Alle Sorten sind nicht zu Stark wie ich finde. Auf der altertümlichen Papp-Verpackung steht auch immer noch: Für Sänger, Raucher und Redner. =D

  2. Hallo Stefan!
    Mein Favorit sind die roten von Panda – für mich der Klassiker schlechthin. Schmeckt nach Sommer und Kindheit. 🙂
    SISU Salmiakki (Grüße an Tini 🙂 sind dagegen echt nur was für Hartgesottene!
    Und: haben die echt alle Kalorien? Ist mir vorher nie aufgefallen =D

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein