Werbung

Nachhaltig: Finnisches Design aus Altglas

Wohnen Nachhaltig: Finnisches Design aus Altglas

⏱ Lesezeit: 4 MinutenFinnisches Design kann nicht nur schön, sondern auch nachhaltig sein, wie Iittala mit einer neuen limitierten Kollektion beweist, die ab Mitte August erhältlich sein wird. Die Werte der finnischen Design-Marke sind tief in den nordischen Idealen verwurzelt. Seit über einem Jahrhundert ist Iittala Vorreiter für langlebiges Design und positioniert sich strikt gegen eine Wegwerfgesellschaft. Aus diesem Grund präsentiert Iittala nun eine neue Kollektion von Design- Ikonen, die aus 100% recyceltem Altglas aus der Iittala Glasfabrik gefertigt werden. Mit dabei sind die Aalto Vase (160 mm), der Aalto Teelichthalter (60 mm), das Kastehelmi Trinkglas (30 cl), der Kastehelmi Teelichthalter (60 mm) und das Raami Trinkglas (26 cl). Recyclete Glaswaren aus der Kollektion werden eine spezielle Gravur und einen Sticker haben, der darauf hinweist, dass dieses Produkt rein aus Altglas aus der Iittala Glasfabrik gefertigt wurde. Mehr über Iittala erfährst Du auch hier bei meinem Besuch in Helsinki. 

Finnisches Design

Wer an Design aus Finnland denkt, kommt schnell auf die Produkte von Marimekko oder Iittala. Iittala möchte beispielsweise, dass die Designobjekte ein Leben lang halten und nie aus der Mode kommen, sodass Menschen sehr lange Freude daran haben. Nachhaltigkeit spielt dabei immer mehr eine Rolle bei vielen Kundinnen und Kunden für eine Kaufentscheidung, nicht nur in Nordeuropa, sondern auch bei uns. Dazu passt die neue Kollektion von Iittala, die mit zeitloser Ästhetik, höchster Qualität und Funktionalität überzeugt, aber auch mit Material aus Altglas.

Design aus Finnland mit einzigartigen, recycelten Glasobjekten

"Iittala,

Iittala hat ein fundiertes Grundverständnis des Werkstoffs Glas. Mit über tausend Farbrezepturen und einer umfangreichen Farbpalette ist die Iittala Glasfarben- Expertise weltweit einzigartig. Die hochqualifizierten Künstler in der Iittala Glasfabrik entwickeln kontinuierlich neue Wege, um Glas zu produzieren. Im Frühjahr 2019 war die Iittala Fabrik eine der ersten industriellen Hersteller weltweit, die Trinkgläser aus reinem Altglas fertigte. Diesen Herbst (ab Mitte August) präsentiert Iittala nun eine neue „Special Edition“ Kollektion, die ausschließlich aus Altglas der Iittala Glasfabrik gefertigt wird.

Die limitierte Recycling-Kollektion von Iittala auf einen Blick

"Iittala,
© iittala

Aalto Vase (160 mm) direkt bei NordicNest bestellen und meinen Blog supporten. *

"Iittala,
© iittala

Aalto Teelichthalter (60 mm) direkt bei NordicNest bestellen und meinen Blog supporten.*

"Iittala,
© iittala

Kastehelmi Teelichthalter (60 mm) direkt bei NordicNest bestellen und meinen Blog supporten.*

"Iittala,
© iittala

Kastehelmi Trinkglas (30 cl) im 2er-Set direkt bei NordicNest bestellen und meinen Blog supporten.*

"Iittala,
© iittala

Raami Trinkglas (26 cl) im 2er-Set direkt bei NordicNest bestellen und meinen Blog supporten.*

Die Farbgebung der Kollektion variiert zwischen kühlen Meeresblautönen bis hin zu diversen Grüntönen. Je nachdem welches Altglas verwendet wird, entsteht eine andere Farbgebung, was die Objekte dieser Limited Edition einzigartig und besonders macht. Manche Teile werden minimale Makel wie z.B. kleine Luftbläschen, die beim Recyclingprozess entstehen, aufweisen. Gleichzeitig sind Objekte aus recyceltem Glas ebenso haltbar, klar und von höchster Qualität wie die aus neuem Glas.

Energie und natürliche Ressourcen sparen bei der Glas-Produktion

Recyceltes Glas spart sowohl Energie als auch natürliche Ressourcen ein. In der Iittala Glasfabrik wird das gesamte Altglas wiederverwendet oder recycelt. Altglas entsteht bei der Nachbearbeitung von mundgeblasenem Glas, beim Gießen von geschmolzenem Glas in Formen und bei der Qualitätskontrolle, sollte das Produkt den strikten Qualitätsvorgaben nicht entsprechen. Iittala’s langfristiges Ziel ist es, sämtlichen Müll, der über die gesamte Wert- schöpfungskette hinweg entsteht, zu recyceln oder wiederzuverwenden – sei es in der Produktion, über den Handel bis hin zu den Büroräumlichkeiten.

Dem Streben nach nachhaltigen Entscheidungen und besserem Leben gewidmet

Iittala, Nachhaltig, Finnisches Design
© iittala

Iittala berücksichtigt nachhaltiges Handeln in allen Prozessen: vom Design über die Beschaffung bis hin zur Verpackung. Objekte werden aus sicheren, reinen und nachhaltigen Materialien gefertigt. Sie müssen entweder recycelbar, wiederverwendbar oder wiederverkäuflich sein. Iittala möchte zudem den Einsatz von Plastik bei der Verpackung minimieren. Fast alle Produkte werden in recycelbaren Kartonboxen verpackt. Das Ziel ist es, in Zukunft nur Verpackungs- material zu verwenden, welches aus 100% erneuerbaren Rohstoffen besteht, idealerweise aus recycelten oder wiederverwendbaren Materialen.

Mehr über finnisches Design findest Du in meinem Podcast NORDIC HOME

 

Stefan - NordicWannabehttp://www.NordicWannabe.com
Skandi-Podcaster, Content Creator & Nordic Pioneer, der ein modernes nordisches Leben führt, sein Zuhause skandinavisch einrichtet und mit viel Leidenschaft über seine Reisen durch Nordeuropa berichtet. 2011 war ich das erste Mal in Norwegen und habe mein Herz an Nordeuropa verloren. Diese Liebe hält nun schon viele Jahre mit Hygge, Einrichtungstipps, Rezepten und vielen Zimtschnecken.

Dänische Hotdogs isst man mit Senf. Hast Du noch Senf?

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein

Mehr dazu in meinem Wohn-Podcast

17,907FansGefällt mir
36,276FollowerFolgen
171FollowerFolgen
691FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Hygge, Skandinavien, Schweden, Finnland, Norwegen, Island, Dänemark, Podcast 2020Hej, kennst Du schon meine Skandi-Podcasts?

Jetzt hier kostenlos anhören!

Skandinavien Podcast, Podcast Skandinavien, Dänemark Podcast, Podcast Dänemark, Schweden Podcast, Podcast Schweden, Finnland Podcast, Podcast Finnland, Norwegen Podcast, Podcast Norwegen, Island Podcast, Podcast Island