skandinavische Lebensmittel, Pfefferminz, Schokolade, Finnland, lecker, silber, Verpackung, Fazermint, Skandinavien, Blog, Finnland
Werbung
⏱ Lesezeit: 1 Minute

Okay, After-Eight-Schokolade ist schon schrecklich, aber die Fazermint von Fazer aus Finnland sind noch schlimmer. Pfefferminz-Schokolade ist einfach eine Sucht von mir. Eine Packung hält nicht lange. 🙂

Diese silbrige Verpackung kommt mir bekannt vor. Wenn meine Verwandten früher auf Butterfahrt waren, kamen sie oft mit so einer Verpackung zurück. Ich glaube das muss Helgoland gewesen sein. Jetzt im Supermarkt (Famila Nord) in Deutschland habe ich selbst diese kleine Pralinen-Schachtel entdeckt. Zwar nur eine kleine, aber besser als keine. 🙂 150 Gramm sind drin und 100 Gramm haben 449 Kalorien. Ich glaube, dass man die auch auf den Fähren nach Skandinavien bekommt. Schaut einfach mal… Ansonsten kommen die Pralinen direkt aus Helsinki.

Pfefferminz, Schokolade, Finnland, lecker, silber, Verpackung, Fazermint, Skandinavien, Blog, Finnland

Auf der Packung steht: The famous Finnish mint – Soft peppermint with the finest dark chocolate. Wenn man so eine Zartbitter-Praline in den Mund nimmt, zergeht sie sofort und die flüssige Pfefferminz-Creme kommt heraus. Die Kombi aus Pfefferminz und Zartbitter-Schokolade macht einfach süchtig. Negativ ist nur, dass jedes Teil einzeln in Silberfolie eingepackt ist. Da könnte man vielleicht etwas umweltbewussteres produzieren.

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein