Skandinavische Rezepte Norwegen Schweden Dänemark Finnland Schwedische Muffins mit Blaubeeren Rezept www.nordicwannabe.com
Werbung
⏱ Lesezeit: 2 Minuten

Blaubeer-Muffins gehen immer, oder? Heute zeige ich Euch ein Rezept für schwedische Muffins mit Blaubeeren. Diese Muffins sind schlicht, ohne Streusel, ohne Quark, ohne Natron, ohne besondere Zutaten.

Was Ihr braucht für sechs Muffins:

Schwedische Muffins mit Blaubeeren Rezept www.nordicwannabe.com

  • 60 Gramm Butter
  • 1/2 Tasse Zucker (Rohrzucker oder weißen Zucker)
  • ein Ei
  • 1/2 Packung Vanillezucker
  • ein Teelöffel Backpulver
  • Prise Salz
  • eine Tasse Blaubeeren
  • eine Tasse Mehl
  • 1/4 Tasse Milch
  • etwas Kardamom für den skandinavischen Geschmack (Kann man aber auch weglassen)

Die Maßeinheit „Tasse“ ist immer so eine Sache. Ich nutze eine große Tasse. Wichtig ist, dass man die Tassengröße nicht zwischendurch ändert. Wenn man sich an ein Tassenmaß hält, darf eigentlich nichts schief gehen.

Legen wir los: Die weiche Butter mit dem Handmixer schaumig rühren, den Zucker dazu und weiter aufschlagen, das Ei hinzugeben und alles verrühren. Nun Vanillezucker, Backpulver und Salz zufügen.

Am besten jetzt den Ofen auf 200 Grad vorheizen.

Nehmt nun die Hälfte der Blaubeeren und püriert sie. Diese dann dem Teig hinzufügen und mit Mehl und Milch unterrühren. Jetzt die andere Hälfte der ganzen Beeren mit einem Löffel unterrühren.

Schwedische Muffins mit Blaubeeren Rezept www.nordicwannabe.com

Den Teig mit einem Löffel in die Papierförmchen füllen (drei Löffel pro Form) und dann in das Muffinblech setzen. Notfalls geht es auch ohne Muffinblech. Wer Kardamom mag, kann jetzt die Muffins noch etwas mit dem Gewürz bestreuen. Aber vorsichtig mit der Dosierung. Weniger ist mehr.

Schwedische Muffins mit Blaubeeren Rezept www.nordicwannabe.com

Schwedische Muffins mit Blaubeeren Rezept www.nordicwannabe.com

Nun die Muffins 25 bis 30 Minuten im vorgeheizten Backofen bei ungefähr 200 Grad backen. Anschließend 30 Minuten in der Form zum Auskühlen lassen. Fertig.

Schwedische Muffins mit Blaubeeren Rezept www.nordicwannabe.com

Zeit für neue Muffins. 🙂

Inspiration

Werbung

2 KOMMENTARE

  1. Danke fuer das leckere Rezept…. in diesem Jahr findet man sehr viele Blau-und auch Preiselbeeren hier in Schweden..nur etwas lässig sind die Elchfliegen 🙂 lieben Gruss Silke

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein