Jule Bus, Weihnachtsbrause aus Norwegen, Blog, Skandinavien, Norwegen
⏱ Lesezeit: < 1 Minute

Weihnachten ist zwar schon vorbei. Aber Julebrus (Weihnachtsbrause) ist der Hit in der Vorweihnachtszeit für Kinder und Erwachsene in Norwegen.

Ich liebe auch diese Brause und konnte mir zum Glück im Oktober schon welche ergattern. Während man in Deutschland nur Lebkuchen, Marzipanbrote und Co. kennt, gibt es in Norwegen in fast allen Supermärkten, wie REMA, Kiwi und Remi diese köstliche Brause. (Für Erwachsene gibt es auch ganz viele Sorten Weihnachtsbier (Juleøl). Die Julebrus schmeckt eigentlich wie eine Mischung aus Hustensaft und aufgelösten Gummibärchen. Also sehr süß und nach Kräutern. Die Flaschen sind immer sehr liebevoll gestaltet mit weihnachtlichen Motiven oder einem Weihnachtsmann.

Es gibt Julebrus in kleinen 0,3 Liter Flaschen oder in großen 1,5 Liter PET-Flaschen, je nach Supermarkt.Wer also mal in der Vorweihnachtszeit nach Norwegen kommt, sollte Julebrus probieren. Laut Wikipedia gibt es über 20 verschiedene Sorten Julebrus. Mehr hier.

Werbung

Dänische Hotdogs isst man mit Senf. Hast Du noch Senf?

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein