Werbung

Fjällräven Kånken Re-Wool aus nachhaltiger Wolle

Leben Mode Fjällräven Kånken Re-Wool aus nachhaltiger Wolle

⏱ Lesezeit: 4 MinutenKånken Re-Wool? Hej, bitte was? Den Kånken kennen wir von Fjällräven, er gehört zu den beliebtesten Rucksäcken aus Schweden. Neu ist der Zusatz „Re-Wool“, der für recycelte Wolle steht. Wie die meisten Outdoor-Marken, hat Fjällräven Wolle lange Zeit nur für Kleidung genutzt. Vor einiger Zeit entschied man sich jedoch dafür, Wolle auf viele verschiedene Arten einzusetzen – als Jackenfüllung oder als Rückenteil eines Rucksacks – und weil man so zufrieden mit den Ergebnissen war, kommt Wolle nun beim Kånken zum Einsatz. Der neue Kånken ist nachhaltig und ab sofort verfügbar. 

Was macht den Kånken Re-Wool beonders?

Kånken Re-Wool, Fjällräven, Rucksack aus Schweden
(c) Fjällräven

Für die aktuelle Winter-Saison hat Fjällräven recycelte Wolle (Re-Wool) verwendet, um eine neue Special Edition des Kånken zu entwickeln. Hergestellt wird er aus einer Kombination aus G-1000 Heavy Duty Eco S und einem Wollgemisch (80 Prozent aus recycelten Wollresten aus Italien und 20 Prozent aus recyceltem Nylon) für eine gute Widerstandsfähigkeit.

„Die Webart nennt man ´Melton´,“ erklärt Fredrik Hylten, Designer von Fjällrävens Bereich Ausrüstung. „Sie wurde ursprünglich in Großbritannien entwickelt und aufgrund seiner langlebigen und wetterfesten Eigenschaften verwendet. Die Oberflächenstruktur ist weich und filzartig. Wir finden, dass das Material dem Kånken einen gewissen Charakter verleiht, während die Geschichte dahinter über recycelte Wolle ebenso großartig ist.“

Die Wolle wird aus Resten von alten Kleidungs­stücken oder Restwolle aus der Wollindustrie gewonnen, die nach Farben sortiert, zerkleinert und zu neuen Garnen gesponnen wird. Dabei wird Wasser und Energie gespart, weil es nicht nötig ist, nachzufärben und außerdem wird ein „Abfall“-Material wiederverwertet. Mehr über Fjällrävens Re-Wool ist hier zu finden.

„Wir waren es gewohnt, uns auf die Funktionalität des Produktes zu fokussieren und somit bisher auf den Bezug von Wolle,“ sagt Christiane, Head of Sustainability bei Fjällräven. „Nun sehen wir nicht mehr das Produkt als Ausgangspunkt, sondern das Rohmaterial – und überlegen, was wir damit machen können. Wir haben realisiert, dass in Wolle so viel mehr steckt als Baselayer und Pullover.“ Fjällräven nutzt mittlerweile so viel recycelte Wolle, dass die Non-Profit Organisation „Textil Exchange2 Fjällräven unter den Top 10 Marken listet, die nach Volumen die meiste recycelte Wolle verwenden.

Die Story zur Wolle bei Fjällräven

Kånken Re-Wool, Fjällräven, Rucksack aus Schweden
(c) Fjällräven

Fjällräven nutzt viele verschiedene Wollarten, die alle gemeinsam haben, dass keine Kompromisse in Sachen Funktionalität gemacht werden, während eine nachhaltige Produktionskette sichergestellt wird. Neben der Wiederverwertung von „Abfall“-Material durch recycelte und wiedergewonnene Wolle, ist ein weiteres Hauptmerkmal von Fjällrävens Nachhaltigkeit die Rückverfolgung. Wenn man weiß, woher die Wolle kommt, kann man sicherstellen, dass Nachhaltigkeit in Sachen Tierwohl, soziale Rechte und Umweltschutz gegeben ist.

Fjällräven möchte auch die landwirtschaftlichen Betriebe unterstützen, die ein Vorbild sind in Sachen Tierwohl und Bewirtschaftung. Deshalb arbeiten sie mit ZQ Wool zusammen und bezieht darüber feine Merinowolle und wiedergewonnene schwedische Wolle – „Abfall“-Wolle aus der Fleischindustrie – als gröbere Wolle, die sich ideal als Isolationsmaterial eignet. Außerdem ist Fjällräven eine Kollaboration mit der schwedischen Brattlandsgården-Farm eingegangen für feine, qualitativ hochwertige Wolle und die Bewirtschaftung von Land.

Trollstigen, Norwegen, Andalsnes, Blog, Skandinavien, Kreuzfahrt

„Ich denke, in Zukunft werden wir noch mehr mit Schurwolle arbeiten, weil sie durch regenerative Landwirtschaft und Flächenbewirtschaftung einen positiven Einfluss hat,“ sagt Christiane. „Und weil die Rückverfolgung so wichtig ist, da sie Tierwohl und ökologische Nachhaltigkeit umfasst, möchten wir gerne mehr wiedergewonnene Wolle einsetzen und somit den Markt für diese Art von Wolle sensibilisieren, die in vielen Ländern immer noch entsorgt wird.“

Fjällräven Kånken Re-Wool direkt bestellen

Kånken Re-Wool Laptop in grau

 

Stefan - NordicWannabehttp://www.NordicWannabe.com
Skandi-Podcaster, Content Creator & Nordic Pioneer, der ein modernes nordisches Leben führt, sein Zuhause skandinavisch einrichtet und mit viel Leidenschaft über seine Reisen durch Nordeuropa berichtet. 2011 war ich das erste Mal in Norwegen und habe mein Herz an Nordeuropa verloren. Diese Liebe hält nun schon viele Jahre mit Hygge, Einrichtungstipps, Rezepten und vielen Zimtschnecken.

Dänische Hotdogs isst man mit Senf. Hast Du noch Senf?

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein

Mehr dazu in meinem Skandi-Podcast

17,907FansGefällt mir
36,276FollowerFolgen
180FollowerFolgen
686FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Hygge, Skandinavien, Schweden, Finnland, Norwegen, Island, Dänemark, Podcast 2020Hej, kennst Du schon meine Skandi-Podcasts?

Jetzt hier kostenlos anhören!

Skandinavien Podcast, Podcast Skandinavien, Dänemark Podcast, Podcast Dänemark, Schweden Podcast, Podcast Schweden, Finnland Podcast, Podcast Finnland, Norwegen Podcast, Podcast Norwegen, Island Podcast, Podcast Island