Eis aus Dänemark, Wasser-Eis aus Dänemark, Sun Lolly, Sunquick, Dänemark
Werbung
⏱ Lesezeit: 3 Minuten

Zeit für Eis aus Dänemark. Draußen sind es über 30 Grad und es ist so unglaublich warm. Da ist eine kühle Erfrischung bei mir immer willkommen. In den vergangenen Monaten habe ich immer mal wieder in deutschen Supermärkten Wassereis von Sun Lolly oder Sunquick aus Dänemark gesammelt, wenn die im Angebot waren. Heute möchte ich Euch einen kurzen Überblick geben über die verschiedenen Sorten. Gruß, Stefan

Eis aus Dänemark: Dänisches Softeis oder Wasser-Eis?

Eis aus Dänemark, Wasser-Eis aus Dänemark, Sun Lolly, Sunquick, Dänemark

Wer schon mal in Dänemark im Urlaub war, kennt das leckere Eis dort. Entweder entscheidet man sich für ein kühles Softeis mit Streuseln oder Soße – wer Freunde besucht, im dänischen Supermarkt stöbert, genießt oft im Wohnwagen oder Ferienhaus die fruchtig schmeckenden Wasser-Eis-Sorten von Sun Lolly in den kleinen Tretapacks. Diese kann man schnell selber einfrieren und nach wenigen Stunden schon halbgefroren genießen. Wie ich im Internet herausgefunden habe, stammen Sun Lolly und Sunquick von der selben Firma Co-Ro A/S aus Frederikssund. Alle enthalten Fruchtsaft, sind ohne künstliche Süßungsmittel und ohne Konservierungsstoffe. Eine Portion hat 53 Kilokalorien, was völlig ok ist für eine Abkühlung. In jeder Packung sind übrigens zehn Eis.

Das Wasser-Eis ist nicht nur etwas für Kinder, sondern auch für Erwachsene. Ich glaube, viele von Euch verbinden auch Ihren Dänemark-Urlaub aus der Kindheit mit diesem Eis. Ich habe diese Verbindung nicht, da ich als Kind leider nie Urlaub in Dänemark gemacht habe, aber wenn ich nun in Dänemark bin, kommt das Eis immer in meinen Einkaufswagen. – Doch wie isst man das Eis? Ganz einfach: Ihr braucht eine Schere, schneidet das Eis an der langen Kante auf, drückt das Eis raus und fertig.

Im folgenden Abschnitt möchte ich Euch die Sorten Zitrone, Tropical/Exotic, Erdbeere, Cola, Himbeere, Pfirsich und Orange vorstellen.

Wasser-Eis aus Dänemark von Sun Lolly: Die verschiedenen Sorten:

Gelb steht natürlich für Zitrone und schmeckt lecker zitronig.

Bei Sun Lolly heißt sie Exotic, bei Sunquick heißt sie Tropical und damit ist meine Lieblingssorte gemeint. Ich bin, wie ihr wisst, ein großer Maracuja-Fan. Diese Sorte schmeckt fruchtig nach Passionsfrucht, Ananas, Orange, Guave, Mango und vielen anderen Fruchtsorten.

Eis aus Dänemark, Wasser-Eis aus Dänemark, Sun Lolly, Sunquick, Dänemark

Erdbeeren gehen immer. Deshalb gibt es in der roten Verpackung auch eine Sorte mit Erdbeergeschmack.

Eis aus Dänemark, Wasser-Eis aus Dänemark, Sun Lolly, Sunquick, Dänemark

Ebenso ein Klassiker ist die Sorte Organe. Sie schmeckt etwas nach gefrorener Capri-Sonne.

Eis aus Dänemark, Wasser-Eis aus Dänemark, Sun Lolly, Sunquick, Dänemark

Bei der Cola-Sorte habe ich mal auf das Kleingedruckte geschaut und es enthält wirklich Koffein. Das würde ich dann meinen Kindern noch nicht geben. 🙂 Ich selbst bin ja schon nach etwas Cola aufgedreht.

Eis aus Dänemark, Wasser-Eis aus Dänemark, Sun Lolly, Sunquick, Dänemark

Himbeere ist auch sehr lecker, mir persönlich aber etwas zu süß.

Eis aus Dänemark, Wasser-Eis aus Dänemark, Sun Lolly, Sunquick, Dänemark

Auf Platz zwei meiner Lieblingssorten ist definitiv die Geschmacksrichtung Pfirsich.

Wo kann kann man Sun Lolly Eis in Deutschland kaufen?

Eis aus Dänemark, Wasser-Eis aus Dänemark, Sun Lolly, Sunquick, Dänemark

Wie oben schon geschrieben, gibt es in Deutschland das Sun Lolly Eis auch oft unter dem Namen Sunquick. Ich hab es schon oft bei uns in Norddeutschland bei famila, Lidl, Rewe und Edeka gesehen. Wenn Ihr es irgendwo gerade gesehen habt, schreibt es doch gerne in den Kommentaren. Ihr könnt es aber auch online bestellen bei Amazon*.

*Affiliate-Link.

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein