Werbung

LÆKKER!

Dänischer Gurkensalat – ein einfaches Rezept

Essen Rezepte aus Dänemark Dänischer Gurkensalat - ein einfaches Rezept

⏱ Lesezeit: 2 MinutenDänischer Gurkensalat geht immer, oder? – Hej, heute gibt es ein einfaches Rezept für leckere, eingelegte Gurken, die Ihr als Beilage essen könnt oder auch als Dekoration für Smørrebrød, Köttbullar, Fischfrikadellen oder dänische Hotdogs. Mehr Rezepte bekommt Ihr auch als Video auf meinem Youtube-Kanal und in meinem Podcast NORDIC FOODPORN. Viel Spaß beim Nachkochen. Die eingelegten Gurken halten sich im Kühlschrank und können schon vorher gut vorbereitet werden. Ein Einweckglas ist perfekt zum Aufbewahren und Servieren. 

Dänischer Gurkensalat – die Zutaten

Nordic Food Forn, Koch podcast, Dänischer Gurkensalat , eingelegte Gurken

Fangen wir an. Hier gibt es die Zutaten für die eingelegten Gurken, die so lecker süß-sauer schmecken.

  • eine Salatgurke
  • Senfkörner optional
  • 100 ml Wasser
  • 100 ml Weißweinessig
  • 60 Gramm Zucker
  • 3 EL Dill (frisch oder TK)
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung der eingelegten Gurken – typisch dänisch

Nordic Food Forn, Koch podcast, Dänischer Gurkensalat , eingelegte Gurken

1.) Die Salatgurke waschen und mit einem Messer in schmale Scheiben schneiden. Danach in eine große Schüssel geben.

2.) 100 ml Wasser und 100 ml Weißweinessig in einem kleinen Topf erhitzen. 60 Gramm Zucker dazugeben und alles so lange verrühren bis sich der Zucker komplett aufgelöst hat. Dann den Topf vom Herd nehmen.

3.) Die warme Flüssigkeit mit Salz und Pfeffer würzen und dann über die Gurkenscheiben geben.

4.) Den Dill hacken und zusammen mit den optionalen Senfkörnern auf die Gurkenmischung geben und alles miteinander verrühren.

5.) Die Gurken sollten nun 30 Minuten ziehen und können dann als Beilage oder Dekoration benutzt werden. Im Kühlschrank halten sich die eingelegten Gurken im Glas 2 bis 3 Tage.

Gurken und ich

Nordic Food Forn, Koch podcast, Dänischer Gurkensalat , eingelegte Gurken

Gurken und ich…. Ich mochte lange Zeit keine Gurken essen. Und dann habe vor kurzer Zeit bei Aelling in Hannover nach langer Zeit mal wieder Gurken gegessen mit einem Smørrebrød. Und was soll ich sagen? Es war total lecker. Ich hätte nie gedacht, dass dänischer Gurkensalat mir so gut schmecken würde. Danach war ich so inspiriert, dass ich zu Hause selber diese schmackhaften Gurken zubereitet habe. Ich hoffe, dass sie Euch auch so gut schmecken werden.

Stefan - NordicWannabehttp://www.NordicWannabe.com
Skandi-Podcaster, Content Creator & Nordic Pioneer, der ein modernes nordisches Leben führt, sein Zuhause skandinavisch einrichtet und mit viel Leidenschaft über seine Reisen durch Nordeuropa berichtet. 2011 war ich das erste Mal in Norwegen und habe mein Herz an Nordeuropa verloren. Diese Liebe hält nun schon viele Jahre mit Hygge, Einrichtungstipps, Rezepten und vielen Zimtschnecken.

Dänische Hotdogs isst man mit Senf. Hast Du noch Senf?

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein

Mehr dazu in meinem Foodcast

17,907FansGefällt mir
36,276FollowerFolgen
179FollowerFolgen
686FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Hygge, Skandinavien, Schweden, Finnland, Norwegen, Island, Dänemark, Podcast 2020Hej, kennst Du schon meine Skandi-Podcasts?

Jetzt hier kostenlos anhören!

Skandinavien Podcast, Podcast Skandinavien, Dänemark Podcast, Podcast Dänemark, Schweden Podcast, Podcast Schweden, Finnland Podcast, Podcast Finnland, Norwegen Podcast, Podcast Norwegen, Island Podcast, Podcast Island