Island, Islandblog, Blog, Skandinavien, Lakritz, der süße Regenbogen, Shop, Wo kann ich Lakritz aus Island kaufen, Lakkris, Salmiak
⏱ Lesezeit: 3 Minuten

Wie ich schon hier schrieb, war ich auf der Infa in Hannover. Dort fand ich zufällig einen Stand mit Lakritz aus Island. Das Lakritz stammt von Freyja und wird von „Der süße Regenbogen“ aus Island nach Deutschland importiert. Mit einer vollen Tüte bin ich nach Haus gegangen und stelle Euch heute mal die sieben Sorten vor. Viel Spaß mit dem „Lokkris“ aus Island.

Island, Islandblog, Blog, Skandinavien, Lakritz, der süße Regenbogen, Shop, Wo kann ich Lakritz aus Island kaufen, Lakkris, Salmiak

Ich habe es ja immer noch nicht nach Island geschafft. Aber die Hoffnung stirbt zuletzt. Um die Zeit weiterhin zu überbrücken, kann ich mit den sieben Sorten Lakritz mir die Zeit vertreiben. Und das Gute daran ist, dass die Süßigkeiten so selten sind und ich sie mir deshalb gut einteilen werde. 🙂

Lakritz aus Island: Bingó

Island, Islandblog, Blog, Skandinavien, Lakritz, der süße Regenbogen, Shop, Wo kann ich Lakritz aus Island kaufen, Lakkris, Salmiak

Fangen wir an mit „Bingó“. Das sind die kleinen Kugeln, umhüllt von Zartbitterschokolade und einem milden Lakritzkern. Diese Sorte hatte ich in diesem Beitrag schon mal vorgestellt. Mein Geschmack sind sie nicht so ganz.

Lakritz aus Island: Lotto Kúlur

Island, Islandblog, Blog, Skandinavien, Lakritz, der süße Regenbogen, Shop, Wo kann ich Lakritz aus Island kaufen, Lakkris, Salmiak

Diese kleinen Kugeln erinnern auf den ersten Blick an Rosinen in Schokolade. Doch unter der Vollmilchschokolade stecken keine Rosine sondern kleine Lakritzschaum-Dragees. Sie sind sehr soft, wie Kaubonbon, und schmecken dezent nach Lakritz. Eine gute Mischung aus Lakritz und Schokolade!  In der Tüte stecken 120 Gramm. Für Vegetarier sind sie ungeeignet, weil sie Gelatine enthalten.

Lakritz aus Island: Djúpur

Island, Islandblog, Blog, Skandinavien, Lakritz, der süße Regenbogen, Shop, Wo kann ich Lakritz aus Island kaufen, Lakkris, SalmiakIsland, Islandblog, Blog, Skandinavien, Lakritz, der süße Regenbogen, Shop, Wo kann ich Lakritz aus Island kaufen, Lakkris, Salmiak

Sie sind klein, rund und weiß. Die Rede ist von Djúpur. Im Kern ist Lakritz, umhüllt von Milchschokolade, die wiederum von einer harten Zuckerschicht ummantelt wurde. Das Lakritz schmeckt leicht salzig. Die Kugeln erinnern doch sehr an Pfefferminz-Bonbons, oder?  In der Packung sind 150 Gramm mit 700 Kilokalorien.

Lakritz aus Island: Möndlur

Island, Islandblog, Blog, Skandinavien, Lakritz, der süße Regenbogen, Shop, Wo kann ich Lakritz aus Island kaufen, Lakkris, Salmiak

Wenn ich schon die anderen Sorten mit anderen Dingen verglichen habe, kommt hier auch ein Versuch. 🙂 Sehen die roten Dragees nicht aus, wie gebrannte Mandeln? Ich muss sagen, dass mir diese Sorte bisher am besten schmeckt. Sie beinhaltet einen zähen Lakritzkern, der auch gut nach Lakritz schmeckt, umhüllt von einer roten Kruste aus Zucker. Klarer Favorit bisher, ohne Schokolade! Die Tüte birgt 150 Gramm in sich mit 629 Kilokalorien.

Lakritz aus Island: Djúpur Sterkar

Island, Islandblog, Blog, Skandinavien, Lakritz, der süße Regenbogen, Shop, Wo kann ich Lakritz aus Island kaufen, Lakkris, Salmiak

Neben der weißen Variante oben, gibt es die Djúpur auch in dunkel mit einer starken Lakritzschicht. Diese schmeckt sehr salzig und nach Salmiak. Und hier stoße ich persönlich wieder an meine Grenzen, was die Kombination aus Schokolade mit Lakritz betrifft. Geschmäcker sind verschieden, deshalb sollte jeder die mal probieren. Aber ich bin raus. So habe ich auch 662 Kilokalorien gespart. 🙂

Lakritz aus Island: HITT

Island, Islandblog, Blog, Skandinavien, Lakritz, der süße Regenbogen, Shop, Wo kann ich Lakritz aus Island kaufen, Lakkris, SalmiakHITT ist ein Schokoladen-Riegel mit 193 Kilokalorien bei 45 Gramm. In der Verpackung ist eine Schokolade mit einem Lakritzkern.

Draumur

Island, Islandblog, Blog, Skandinavien, Lakritz, der süße Regenbogen, Shop, Wo kann ich Lakritz aus Island kaufen, Lakkris, SalmiakAuch Draumur ist ein Schokoladen-Riegel aus Milchschokolade gefüllt mit Lakritz. 50 Gramm des Riegels haben 246 Kilokalorien.

Wie Ihr gemerkt habt, habe ich eine kleine Schokoladen/Lakritz-Sperre. Aber das ist bei jedem anders. 🙂 Von daher sind die Möndlur meinen Favoriten, dicht gefolgt von den Lotto   Kúlur.

Wo kann ich Lakritz aus Island kaufen?

Viele fragen sich bestimmt jetzt: wo kann ich Lakritz aus Island kaufen? Das geht online hier bei „Der süße Regenbogen“. Ich habe es selbst noch nicht ausprobiert, weil ich meine Produkte auf der Messe direkt gekauft habe.

Seit 2011 importiert „Der süße Regenbogen“ die isländischen Lakritzsorten der Firma Freyja nach Deutschland. Sowohl Privatkunden, als auch Händler können dort bestellen.

Werbung

2 KOMMENTARE

  1. Hallo Stefan! Vielen Dank für die vielen Informationen über Freyja-Lakritz. Ich habe mir ein Päcken beim „süßen Regenbogen“ bestellt mit einer kleinen Auswahl. Einige finde ich auch sehr lecker. Aber Achtung bei Bingo: ich habe mir gestern bei der ersten Kugel, die ich probiert habe, ein Inlay aus einem Backenzahl herausgezogen! Das Inlay saß fest in der Karmelmasse! Ich mußte an den alten Spruch „Blombenzieher“ zu Karamel denken! Diese Kugeln schmecken auch nicht nach Lakritz: einfach nur sehr süß nach Schokolade und Karamel. Die ganze Tüte ist umgehend im Müll gelandet! Nie wieder! Vielleicht hier auch als Warnung für andere Lakritzfreunde.
    Beste Grüße Lisa

Dänische Hotdogs isst man mit Senf. Hast Du noch Senf?

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein