Ekelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, Blog
Werbung
⏱ Lesezeit: 4 Minuten

Auf der Ambiente16 in Frankfurt zeigte der schwedische Hersteller von Textilien  – Ekelund – eine neue Textilkollektion, die zusammen mit Tina Nordström entstand. Eine Kollaboration, die gut zusammen passt. Ekelund produziert als älteste Leinenweberei Schwedens seit langer Zeit Textilen und Tina Nordström ist eine bekannte TV-Köchin, die sich perfekt als Testimonial für Küchentextilen eignet.

Ekelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, BlogEkelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, Blog

Meinen ersten Kontakt mit Ekelund hatte ich in Düsseldorf, als ich dort in dem Kanelbullen Café ein paar Handtücher und Kissen sah mit einem Beeren-Muster drauf. Die waren so schön, dass ich mich freute auf der Messe den Ekelund-Stand besuchen zu können. Aktuell gibt es immer noch Handtücher mit Blaubeeren und Stachelbeeren. Sehr hübsch. Doch im Mittelpunkt des Messeauftritts stand die neue Kollektion, die in Zusammenarbeit mit Tina Nordström entstand. Die Kollektion ist sehr umfangreich: Vom Untersetzer über Tischdecken, Handtücher, Kissenhüllen, Tischläufer, Tablett, Schwammtuch, Schneidebrett, Servietten bis zur Decke ist alles dabei.

Ekelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, Blog

Die Muster Råg (Roggen), Kurbits (symmetrische Muster mit Kochutensilien und Blumen) und Fest (Streifen) gibt es in bunt-leuchtenden Farben und in grauen Nuancen. Darüber hinaus gibt es noch die Muster: Kök (Kochutensilien), Mat (Lebensmittel), Sommar (Sommer) und Bestick (Besteck). Zusammen mit der Designerin Linda Svensson Edevint wurde die Kollektion entwickelt, die auch in Schweden umweltfreundlich produziert wird. Mehr dazu in dem Video:

Tina Nordström ist vor allem in Skandinavien bekannt, weil sie als erste Frau in Schweden eine Sterneköchin wurde. Die Auszeichung erhielt sie in der TV-Sendung „Koch des Jahres“. Auch in Deutschland kann man sie als TV-Köchin bei „Bon Gusto TV“ sehen. Ihre schwedischen Rezepte mit Fisch oder Erdbeeren sind super. Schauen wir uns mal die Kollektion genauer an:

Ekelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, Blog

Plaid ist eine dünne Decke aus 100 Prozent Öko-Baumwolle, die angeraut ist. In der Tina Nordström-Kollektion gibt es zwölf verschiedene Muster davon. Sie fühlt sich sehr weich und angenehm an.

Ekelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, Blog

Links seht Ihr das Tablett mit dem Sommar-Muster. Rechts steht das Schneidebrett mit „Kurbits“. Die Designs sehen sehr frisch und jung aus.

Ekelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, Blog

Auch die Untersetzer gibt es in den Mustern. Sehr hübsch.

Ekelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, Blog

Hier sehen wir die Handtücher mit dem Kurbits-Muster. Sie wirken sehr modern und hochwertig.

Ekelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, Blog

Die TV-Köchin hat viele Kochbücher auf den Markt gebracht, die auch am Ekelund-Stand zu finden waren. In der Mitte können wir die Abwaschtücher im Bestick- und Kurbits-Design sehen.

Ekelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, Blog

Das Buch „Tina kocht- Gute Laune-Rezepte aus aller Welt“ werde ich Euch bald im Blog vorstellen. Es klingt sehr vielversprechend. 🙂

Ekelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, Blog

Die Handtücher im Fest-Design sind bunt gestreift. Für mich sind die jetzt nicht so besonders. Da mag ich die anderen Designs mehr. Aber Geschmäcker sind verschieden.

Hier gibt es die wunderschönen und weichen Sofakissen aus der neuen Kollektion. Links das Kurbits-Muster und rechts Råg. Man erkennt die Roggen, oder?

Auch die Råg-Tischdecken sehen sehr gut aus. Sie sind sehr schlecht, aber durch das Roggenmuster doch nicht langweilig.

Ekelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, BlogZum Schluss sehen wir noch unten recht die Schwammtücher mit dem Kurbits-Design und darüber TINAS SOMMAR mit einer Eistüte.

Insgesamt wirkt die neue Kollektion sehr jung, frisch dynamisch. Nicht so „traditionell“ wie andere Produkte von Ekelund. Ich bin überzeugt, dass die Tina Nordström-Kollektion gut ankommt bei jüngeren Menschen, die auf gute Qualität Ihrer Textilien achten. Denn viele Produkte sind aus 100 Prozent organischer Baumwolle. Und Kochen beziehungsweise Abwaschen/Abtrocknen macht mehr Spaß, wenn man bunte und fröhliche Muster auf seinen Küchentextilien hat, oder? 🙂

Neben der neuen Kollektion waren natürlich auch andere Textilen von Ekelund zu sehen:

Ekelund, Tina Nordström, Textilien, Handtücher, Tischdecken, Decken, Kissen, Schweden, schwedisches Design, Skandinavien, Blog

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein