Werbung

Finnische Serie Arctic Circle – der unsichtbare Tod

Enthält Affiliate-Links

Mein Senf dazu

Binge-Watching-Gefahr
Skandi-Gefühl
Leben Skandinavische Serien Finnische Serie Arctic Circle - der unsichtbare Tod

⏱ Lesezeit: 5 MinutenEine finnische Serie? Hej, eigentlich kommen die meisten nordischen Serien aus Dänemark, Schweden oder Norwegen. Aber auch immer mehr Nordic Noir-Serien kommen aus Island und Finnland. So auch die finnische Serie „Arctic Circle – Der unsichtbare Tod“, die im ZDF lief und zwischendurch auch immer wieder mal in der ZDF Mediathek zu sehen ist. Der unsichtbare Tod kommt durch ein tödliches Virus, das plötzlich im finnischen Lappland auftaucht. Wo kommt es her? Wie verbreitet es sich? Die Antworten bekommst Du in der spannenden Thriller-Serie aus Finnland. Solltest Du Dir Arctic Circle gern auf DVD anschauen wollen, kannst Du sie direkt hier auf Amazon bestellen. 

Worum geht es in der finnischen Serie Arctic Circle?

Arctic Circle - der unsichtbare Tod
(c) Edel

Nina Kautsalo (Iina Kuustonen), Polizistin und alleinerziehende Mutter einer kleinen Tochter mit Down-Syndrom, lebt in Ivalo, einem Städtchen im finnischen Lappland. Auf der Suche nach Wilderern findet sie mit ihrem Kollegen Niilo Aikio (Janne Kataja) eine bewusstlose Frau. Sie wird in einem Verschlag auf einem einsamen Hof gefangen gehalten. Bei der entführten Frau handelt es sich um die russische Prostituierte Evgenya. Die beiden Ermittler entdecken noch in derselben Nacht zwei Leichen, die in der Nähe der Hütte verscharrt wurden. Die Fahndung nach dem Hofbesitzer Raunola beginnt auf Hochtouren.

Woher kommt das Virus?

Arctic Circle - der unsichtbare Tod
(c) Edel

Während der ärztlichen Untersuchungen stellt sich heraus, dass die Prostituierte Evgenya mit einem unbekannten Erreger infiziert wurde. Der deutsche Virologe Dr. Thomas Lorenz (Maximilian Brückner) vom Europäischen Zentrum für die Kontrolle von Krankheiten (ECDC) in Helsinki findet heraus, dass es sich um das seltene Jemen-Virus handelt. Das Virus führt zu Fehlgeburten, fötalen Missbildungen und zum Tode führt. Dr. Lorenz soll diskret die Situation vor Ort beurteilen.Er reist allein nach Lappland, finanziert von Marcus Eiben (Clemens Schick), Multimillionär und Vorstandsvorsitzender eines Pharmakonzerns.

Können das Virus gestoppt werden?

Finnische Serie
(c) Edel

Da das Jemen-Virus zusammen mit einer harmlosen Herpes-9-Infektion übertragen wird, beginnt Dr. Lorenz damit, alle Herpes-Patienten auf das Jemen-Virus zu untersuchen. Ninas Schwester Marita (Pihla Viitala), die an Herpes erkrankt ist, wird positiv auf das besagte Virus getestet. Polizistin Nina wird von ihrem Chef abgestellt, Dr. Lorenz bei seinen geheimen Ermittlungen zu unterstützen. Bald führen sie die Untersuchungen in ein undurchsichtiges Netz aus kriminellen Machenschaften nahe der russischen Grenze im finnischen Lappland. Um den Auslöser der viralen Bedrohung zu identifizieren, sehen sich Nina und Dr. Lorenz gezwungen, den Pfad der Legalität zu verlassen, denn es geht um Leben und Tod.

Finnische Serie Arctic Circle – wer spielt wen?

Arctic Circle - der unsichtbare Tod
(c) Edel

  • Nina Kautsalo – Iina Kuustonen, Nurses, FC Venus, Downshifters,
  • Marita Kautsalo – Pihla Viitala, Black Widows & Hansel & Gretel
  • Thomas Lorenz – Maximilian Brückner aus Tatort, Sophie Scholl – Die letzten Tage, Hindafing
  • Marcus Eiben – Clemens Schick, spielte bereits in Casino Royale, Unschuldig, Collide
  • Lazar Cevikovic – Aleksandar Jovanovic – bekannt aus dem Tatort, Doctor Who, The Good Liar – Das alte Böse

Die Regie übernahm Hannu Salonen, der vorher bereits als Regisseur für den Tatort arbeitete.

Wo wurde Arctic Circle gedreht?

Finnische Serie, Lappland
(c) Edel

Die finnische Serie Arctic Circle wurde unter anderem in Helsinki, der finnischen Hauptstadt, gedreht. Viele Dreharbeiten fanden aber auch in der sehr dünn besiedelten Landschaft Lapplands statt. Es ist der erste Seriendreh in Lappland überhaupt und mit einem mehr als doppelt so hohen Budget wie sonst bei finnischen Produktionen.

Wie heißt die Musik aus Arctic Circle?

Finnische Serie
(c) Edel

Manchmal ist es ganz einfach im Leben. Die Titelmusik aus Arctic Circle hat keinen bestimmten Namen, sondern heißt einfach nur „Title Theme“ aus dem passendem Soundtrack, den Ihr hier bei Spotify hören könnt, von Vladislav Delay.

Mein Fazit zu der finnischen Serie Arctic Circle

Finnische Serie
(c) Edel

Die Serie ist was für alle, die Kälte, Finnland und Thriller mögen. In Zeiten von Corona ist so eine Serie, die sich mit einem tödlichen Virus beschäftigt, natürlich noch beeindruckender. Und irgendwie sind dann die Parallelen zu unserem Beginn der Pandemie ähnlich: Wo ist der Ursprung des Virus‘? Man weiß zu wenig. Muss getestet werden? Und wie kann man das Virus stoppen? Die spannendste Frage dabei ist, wie das Virus nach Lappland kommen konnte? Alle Skandi-Serien-Fans werden große Freude an der Serie aus Finnland haben. Wir erleben eine starke Polizistin, die neben den Ermittlungen, auch Ihr Privatleben in den Griff bekommen muss mit ihrem Kind und ihrer Schwester. Dieses Muster kennen wir aus vielen skandinavischen Serien. Auch das Misstrauen der Russen gegenüber ist typisch für Serien, die an der Grenze zu Russland spielen.

Arctic Circle - der unsichtbare Tod
(c) Edel

Aber alles ist so finnisch: Rentiere, Eis, ein Finnair-Flugzeug und natürlich atemberaubende Drohnen-Aufnahmen von Lappland mit einer kühlen Formsprache. Auch mit finnischen Klischees wird unterhaltsam gespielt als der Virologe mit der Polizistin zusammen arbeiten soll: Rentier-Safari oder Weihnachtsmann-Dorf? Da fehlt nur noch die typisch finnische Sauna in diesem Zusammenhang, oder? Wer bei dieser Nordic Noir-Serie nicht anfängt zu bibbern, vor imaginärer Kälte oder Aufregung, hat wohl die Heizung zu hoch angestellt und schaut nicht richtig zu.

Arctic Circle DVD

Arctic Circle - der unsichtbare Tod
(c) Edel

Du kannst die finnische Serie Arctic Circle direkt auf Amazon bestellen und meinen Blog supporten.

 

Stefan - NordicWannabehttp://www.NordicWannabe.com
Skandi-Podcaster, Content Creator & Nordic Pioneer, der ein modernes nordisches Leben führt, sein Zuhause skandinavisch einrichtet und mit viel Leidenschaft über seine Reisen durch Nordeuropa berichtet. 2011 war ich das erste Mal in Norwegen und habe mein Herz an Nordeuropa verloren. Diese Liebe hält nun schon viele Jahre mit Hygge, Einrichtungstipps, Rezepten und vielen Zimtschnecken.

Dänische Hotdogs isst man mit Senf. Hast Du noch Senf?

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein

Mehr dazu in meinem Serien-Podcast

17,907FansGefällt mir
36,276FollowerFolgen
171FollowerFolgen
692FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Skandi-Serien Guide

Hygge, Skandinavien, Schweden, Finnland, Norwegen, Island, Dänemark, Podcast 2020Hej, kennst Du schon meine Skandi-Podcasts?

Jetzt hier kostenlos anhören!

Skandinavien Podcast, Podcast Skandinavien, Dänemark Podcast, Podcast Dänemark, Schweden Podcast, Podcast Schweden, Finnland Podcast, Podcast Finnland, Norwegen Podcast, Podcast Norwegen, Island Podcast, Podcast Island