Clas Ohlson, Eröffnung, Hamburg, Jungfernstieg, Schweden, Skandinavien, Blog
(c) Clas Ohlson
Werbung
⏱ Lesezeit: 2 Minuten
Basis: Pressemitteilung von Clas Ohlson

Am Donnerstagmorgen (19. Mai 2016) war es endlich soweit: die schwedische Haushaltswarenkette Clas Ohlson eröffnete ihre erste Filiale in Deutschland, genauer gesagt in Hamburg. Auf 1.800 qm und zwei Stockwerken bietet der Markt aus Schweden alles fürs Zuhause an. Die Produktvielfalt ist groß. Von Gartenprodukten wie Mährobotern, über Werkzeuge und Designerlampen bis hin zu nützlichem Elektronik-Zubehör und Freizeit- Produkten gibt es viel zu entdecken. Ich kenne die Clas Ohlson-Märkte eigentlich bisher nur aus Norwegen. Dass es jetzt auch eine Filiale in Deutschland gibt, ist sehr cool. Wieder ein Stückchen Skandinavien mehr bei uns.

Ich selber war nicht bei der Eröffnung dabei. Aber auf den Bildern sieht es doch ganz voll aus und erinnert an die Zeiten von den Discountern als es noch diese Super-Schnäppchen-Angebote gab, wie Notebooks usw.

Clas Ohlson, Eröffnung, Hamburg, Jungfernstieg, Schweden, Skandinavien, Blog
(c) Clas Ohlson

Noch in diesem Jahr wird das Unternehmen aus Schweden noch zwei weitere Kaufhäuser in Hamburg eröffnen. Die schwedischen Ketten erobern Deutschland. Nach IKEA, H&M, eben auch Clas Ohlson. 🙂 Zur Eröffnung kam auch Klas Balkow, CEO von Clas Ohlson:

„Mit unserer ersten deutschen Filiale am berühmten Jungfernstieg wollen wir zeigen, was wir unter zuverlässigen Produkten und überzeugender Qualität verstehen. Wir sind sehr gespannt, wie unser Portfolio hier aufgenommen wird.“

Doch wie sieht das Portfolio aus von Clas Ohlson?

Es gibt sechs Produktbereiche: In „Wohnen“ lassen sich beispielsweise Haushaltsgeräte finden oder auch nachhaltige Teelichter, die ich sehr cool finde. Denn die Behälter sind nicht aus Aluminium, sondern Glas. Und somit können immer neue Kerzen in das Glas nachgefüllt werden. Natürlich gibt es auch Boxen und Co., um seinen Kram zu sortieren. 🙂

In der Rubrik „Heimwerken“ gibt es Werkzeuge. Perfekt für DIY-Fans. Auch hier spielt Nachhaltigkeit eine große Rolle. Energiesparlampen, Smarthome-Lösungen, Batterien, Leuchten und Ventilatoren gibt es im Bereich „Elektro“. Wenn Du Gadgets suchst, wirst Du in „Multimedia“ fündig. Der fünfte Bereich heisst „Freizeit“ und bietet Möbel für Draußen, Grill, Drohnen, Koffer und Rasenmäher. Ebenso zum Thema „Nachhaltigkeit“ gehört die Rubrik „Ersatzteile“ somit können einige Produkte selbst repariert werden und vielleicht etwas gegen Wegwerf-Trend bewirken. Heutzutage werden viele Produkte einfach weggeworfen, weil eine Reparatur teurer ist als sich ein neues Gerät. Nachhaltigkeit ist da für Clas Ohlson wohl sehr wichtig. Das Unternehmen wurde 1918 in Schweden gegründet, in einer Zeit, in der es normal war, gebrauchte Gegenstände immer wieder zu verwenden. Deshalb bietet Glas Ohlson dauerhaft ein Angebot von ungefähr 10.000 Ersatzteilen und Zubehör für ältere Produkte an.

Clas Ohlson beschäftigt heute 4.700 Angestellte in über 200 Filialen in Schweden, Norwegen und Finnland sowie in Großbritannien und Dubai.

[mappress mapid=“8″]

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein