Greengate, Skandinavisch Einrichten, Wohnen, Dinning, Living, Geschirr, Dänemark, Blog, Skandinavien
⏱ Lesezeit: 2 Minuten

Weiter gehts mit den Trends von der #Ambiente16. Am Stand von Greengate aus Dänemark überrollte mich soft das Gefühl von: „Ach, jetzt habe ich Lust auf Sommer. Lust auf Kaffee und Kuchen. Lust auf Sonne und heile Welt.“ Greengate stammt aus Klampenborg in Dänemark und stellt viel buntes Geschirr, Bettware und Deko-Accessoires her. Ich muss zugeben, dass ist schon sehr stark etwas für Mädchen. 🙂 Aber gut. 

Es gibt aktuell verschiedene Kollektionen:

Amanda & Mai besticht mit Hellblau, Hellgrün, Rosa und einem Rosenmuster, das sich durch die ganze Kollektion zieht. Neben Geschirr gibt es auch Textilien, wie Schürzen, Teppiche und Kissen.

Aura & Kaya soll etwas exotisch sein. Doch hier dominieren rosa und grau die Kollektion mit wiederkehrenden Mustern.

Ganz neu hingeben ist Alice. Sie erinnert nicht nur an die Teerunde in „Alice im Wunderland“, sondern bietet geriffeltes Design in Pastell-Tönen. Ich bin ja kein Experte. Aber so stelle ich mir Puppengeschirr vor. 🙂

Greengate, Skandinavisch Einrichten, Wohnen, Dinning, Living, Geschirr, Dänemark, Blog, Skandinavien

Von Teekanne, über Tasse und Teller bis hin zum Eierbecher gibt es in der Alice-Kollektion alles, was man für Kaffee und Kuchen im sommerlichen Garten braucht. 🙂

Marie & Spot ist die Zuspitzung aller Mädchenträume: Geschirr mit Rosenmuster in hellblau und rosa inklusive Tischchen und Teddybär. 🙂

Nun wird es etwas skandinavischer und maritim. Denn dieses Geschirr könnte ich mir gut vorstellen in einem kleinen Ferienhaus an der Küste Dänemarks. Irgendwo zischen Meer und Dünen.

Greengate, Skandinavisch Einrichten, Wohnen, Dinning, Living, Geschirr, Dänemark, Blog, Skandinavien

Noa & Sally heißt die Kollektion, die blaue Blüten, Streifen und Muster auf das Geschirr und die Kissen zaubert. Hier gibt es auch tolle Damenaschen für den Strand. Nur mal so nebenbei. 🙂

Also da muss ich sagen, dass dieses Geschirr wirklich sehr gut aussieht. Nicht so kitschig. Es ist nordisch. Es könnte auch in Schweden genutzt werden auf einer idyllischen Schäreninsel.

Gabelone & Noa ist wieder typisch Countrystyle. Also eher Landhaus. Viel rot und rosa.

Ablehne & Smilla kommt romantisch mit Rosenmuster daher. 🙂

Greengate, Skandinavisch Einrichten, Wohnen, Dinning, Living, Geschirr, Dänemark, Blog, Skandinavien

Es gibt noch viel andere Kollektionen. Aber an dieser Stelle möchte ich noch Stephanie & Bianca erwähnen. Denn das Design ist für mich wieder eher skandinavisch. Es ist schlicht und nicht all zu sehr verspielt.

Greengate, Skandinavisch Einrichten, Wohnen, Dinning, Living, Geschirr, Dänemark, Blog, Skandinavien

Sehr unaufgeregt, aber dafür einfach schön. 🙂

Mehr über Greengate erfahrt Ihr auf deren Website unter www.greengate.dk. Dort könnt Ihr auch einen Händler in Eurer Nähe suchen, wenn Euch das Geschirr zusagt.

Werbung

Dänische Hotdogs isst man mit Senf. Hast Du noch Senf?

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein