Hans im Glück, Burger, Bürgergrill, Osnabrück, Nikolaiort, Nikoleiort, Alternative, vegan, vegetarisch, Birken, Restaurant, Eröffnung, Wann
⏱ Lesezeit: 2 Minuten
Werbung

Kein Systemgastronomie-Konzept hat mich in letzter Zeit so erfreut, wie das von „Hans im Glück“. Egal, ob München, Köln, Münster, Düsseldorf, Hamburg … In vielen deutschen Städten finden man die leckere Burger-Alternatiev zu McDonalds und Co. Doch wann eröffnet nun endlich die Filiale in Osnabrück? Im November? Eine kurze Zusammenfassung:

Edit: Die Filiale hat am 16. November 2015 eröffnet und schließt Ende März wieder.

Edit: Wie noz.de berichtete, wird die Filiale unter dem Namen „Hans im Glück“ nur noch bis zum 31. März 2016 bestehen. Ist da nicht unglaublich? Zunächst warten wir monatelang auf die Eröffnung und dann nach vier Monaten schließt“Hans im Glück“ in Osnabrück wieder? Unglaublich, aber war. Auch die typisch skandinavisch wirkenden Birken soll es dann nicht mehr geben.

Hans im Glück, Burger, Bürgergrill, Osnabrück, Nikolaiort, Nikoleiort, Alternative, vegan, vegetarisch, Birken, Restaurant, Eröffnung, Wann
Sehr einladend sieht es noch nicht aus…

„Hans im Glück“ steht für leckere & frische Burger, (auch vegan und vegetarisch), leckere Fruchtschorlen und einer tollen Inneneinrichtung. Alles ist aufeinander abgestimmt und jede Filiale hat den gleichen, nordischen, Style. Das Besondere: Das Lokal ist voll mit weißen Birken-Stämmen. Man hat also das Gefühl, dass man in einem norwegischen Wald seinen Burger isst. 🙂 Ok, es kann auch finnisch oder schwedisch sein. Denn Birken sind sehr in Nordeuropa vertreten. Das Design mit den Birken-Stämmen soll von Stefanie Rock stammen. Die Tapete ist hübsch gemustert, die Holzschale aus einem Stamm mit den Soßen ist sehr kreativ und die Menükarten sehen aus, wie ein dicken Bilderbuch für Kinder, von der Happig her. Es ist eigentlich alles märchenhaft schön – doch wann macht endlich die Osnabrücker Filiale auf?

Die „Neue Osnabrücker Zeitung“ (NOZ) hatte bereits oft über die Verschiebung berichtet. Hier steht etwas von Juli 2015.  In einem weiteren Artikel vom 2. September heisst es, dass die Filiale Mitte Oktober eröffnen werde. Doch schon davor wurde unter Vorbehalt vom September gesprochen, was ja auch nicht eintrat. Es bleibt also spannend. Ist jetzt Mitte November endlich Zeit für die Eröffnung?

Hans im Glück, Burger, Bürgergrill, Osnabrück, Nikolaiort, Nikoleiort, Alternative, vegan, vegetarisch, Birken, Restaurant, Eröffnung, Wann
Immerhin die Birken sind schon da.

Da ich gerne zur Eröffnung gehen wollte, um zu berichten und Burger zu essen, fragte ich bei „Hans im Glück“ in Oldenburg nach, die wohl mit der Osnabrücker-Filiale zusammen gehören. Als Antwort bekam ich nur, dass die Eröffnung Mitte November sei. Genauere Details werde es über Facebook geben. – Merkwürdig, oder? Entweder wissen sie selber nicht, wann sie eröffnen oder es eine Taktik, um die Leute „heiß zu machen“. Anders kann ich mir dieses Verhalten nicht erklären. Wo ist das Problem ein genaues Datum zu kommunizieren?

Wann die Filiale im Nikolaiort 5a in Osnabrück genau eröffnet, bleibt (bisher) ein Geheimnis. Ob es die Betreiber der Filiale wissen – wer weiß? Auf der Facebook-Seite von „Hans im Glück, Osnabrück“ wird es sicherlich bald eine Antwort geben.

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein