Skandinavische Krimiserien, Kommissarin Lund, The Killing, Skandinavische Serien
(c) Tine Harden, DR.
⏱ Lesezeit: 5 Minuten
Werbung

Skandinavische Krimiserien sind eine gute Alternative zum ausgefallenen Urlaub im Norden. Da passt es wunderbar, dass viele skandinavische Klassiker nun wieder kostenlos in den Mediatheken beziehungsweise auf Netflix gezeigt werden. Ich habe Euch drei Serien rausgesucht, die ich selber sehr spannend finde. Die erste Serie ist „Kommissarin Lund – Das Verbrechen“, die auch als US-Remake unter The Killing auf Amazon Prime* läuft. Ich dachte zuerst… ja eine alte dänische Serie. Aber nicht ohne Grund wurde sie mit dem Emmy ausgezeichnet. Ich habe bisher die erste Staffel gesehen und wurde sofort gefesselt von der Handlung. Die komplette Serie bekommt Ihr kostenlos in der ARTE Mediathek.

Die zweite Empfehlung ist „Borgen“. Eine Serie, die für mich zu den besten Serien aus Dänemark gehört. Aktuell gibt es die ersten drei Staffeln auf Netflix und für 2022 wurde eine 4. Staffel Borgen angekündigt. Die dritte Serie ist keine dänische Serie, sondern kommt aus Schweden. Dort ermittelt Maria Wern auf der schwedischen Insel Gotland. Alle Folgen in Spielfilmlänge sind in der ARD-Mediathek erhältlich. Eine Übersicht über skandinavische Krimiserien gibt es hier

Borgen – gefährliche Seilschaften: eine der besten dänischen Serien

Skandinavische Krimiserien, Borgen, Staffel 4, vierte Staffel, Skandinavische Serien
(c) © WDR/ARTE France/Mike Kollöffel/DR

Borgen läuft aktuell bei Netflix und ist eine dänische politische Dramaserie aus dem Jahr 2010 mit Sidse Babett Knudsen und Birgitte Hjort Sørensen. Sie wurde von Adam Price für DR, dem Dänischen Rundfunk, kreiert. Die erste Staffel startete 2010, die zweite Staffel 2011 und die dritte Staffel kam 2013 ins Fernsehen. Die Borgen-Staffeln 1-3 wurden in mehr als 80 Länder weltweit verkauft und die Serie gewann mehrere Preise. Ab dem Jahr 2022 soll es eine vierte Staffel von Borgen geben, die zunächst im dänischen Fernsehen läuft und dann bei Netflix.

Für Manche ist Borgen die dänische Version von „House of Cards“. Für mich ist es eine der besten Serien aus Dänemark und ganz Europa. Borgen zeigt Birgitte Nyborg (Sidse Babett Knudsen) bei ihrem Aufstieg zur dänischen Premierministerin, ihrem Fall und ihrem Neuanfang. Die Dialoge sind intelligent, die schauspielerische Leistung des Teams ist hervorragend und spannend ist die Serie von der ersten folge bis zum Ende. Ich habe Borgen früher immer jede Woche gesehen. Gab es da schon Streams? Nein, man musste jede Woche warten bis eine neue Folge kam. Die Serie lief im Ersten und auf Arte. Als Dänemark-Fan kann man sich über viele Szenen aus Kopenhagen freuen.

2012 bin ich übrigens in Kopenhagen zufällig in die Dreharbeiten zur 3. Staffel geplatzt:

Skandinavische Krimiserien, Borgen, Staffel 4, vierte Staffel, Skandinavische Serien

Borgen direkt auf DVD bei Amazon.de bestellen*

Kostenlose, skandinavische Krimiserien: Kommissarin Lund

Skandinavische Krimiserien, Kommissarin Lund, The Killing, Skandinavische Serien
(c) Tine Harden, DR.

Sarah Lund (aktuell in der ARTE Mediathek verfügbar)  ist die ungeschlagene Königin der skandinavischen Kommissare: geheimnisvoll, finster, besessen, zäh, kompromisslos bis zum eigenen Untergang. Die komplexen, sozialkritischen und faszinierenden Fälle verlangen Sarah Lund alles ab. Wie gesagt, ist diese Serie schon etwas älter. Die erste Staffel stammt aus 2006, die zweite aus 2010 und die finale Staffel aus 2012. Aber dennoch gehört Kommissarin Lund (The Killing) zu den besten skandinavischen Krimiserien (Nordic Noir), die Dänemark zu bieten hat – neben „Die Brücke – Transit in den Tod“ und einigen anderen guten TV-Serien. Die Serie ist extrem gut, spannend und sehenswert.

Sarah Lund ermittelt in drei Fällen, also ein Fall pro Staffel. Die erste Staffel besteht aus 20 Folgen und die restlichen aus jeweils zehn Folgen. Aber keine Sorge, jede Folge hat eine Kline Rückschau für alle, die beim Serien-Marathon eingeschlafen sind. – Knallhart und auf ihre eigene, distanzierte Art bringt Sarah Lund Licht ins Dunkel und den Familien der Opfer Gerechtigkeit. Alle drei Verbrechen werden während verschiedener Parlamentswahlen in Kopenhagen begangen und auf ominöse Weise scheinen einige der Politiker in die Fälle verstrickt zu sein. Oder versuchen sich die Parteien nur gegenseitig auszuspielen?  Also wieder ein toller Mix aus Politik, Kriminalität und Polizei-Ermittlungen.

3 Staffeln Kommissarin Lund

In Sarah Lunds erstem Fall gehts um einen brutalen Frauen-Mord Kopenhagen. Wer hat Nanna Birk Larsen getötet? Für die Eltern der Verstorbenen ist es ein Albtraum. Sarah Lund und ihr Team verfolgen den Mörder des Mädchens durch ganz Kopenhagen und alle gesellschaftlichen Milieus – und dabei tun sich immer neue Abgründe vor den Augen der Kommissarin auf.

Zwei Jahre später wird im Zentrum von Kopenhagen die Leiche der Rechtsanwältin Anne Dragsholm an einem nationalen Kriegsdenkmal aufgefunden. Der Fall wird komplizierter, als es weitere Mordopfer gibt, die alle eins gemeinsam haben: Sie waren zusammen bei einem Einsatz in Afghanistan. Auch hier spielt die Politik wieder eine wichtige Rolle. Sollte etwas vertuscht werden?

In Staffel drei nimmt ein Routinemordfall eine plötzliche Wendung und ein Wettlauf gegen die Zeit beginnt, als die Tochter der Familie Zeuthen entführt wird. Der Kidnapper gibt den Hinweis, das Mädchen in einem Schiffscontainer auf die Meere geschickt zu haben. Wird es Sarah Lund gelingen, das kleine Mädchen zu retten?

Kommissarin Lund direkt auf DVD bei Amazon.de bestellen*

Serie aus Schweden: Maria Wern – Kripo Gotland

Skandinavische Krimiserien, Maria Wern, Skandinavische Serien
(c) ARD Degeto/Warner Bros./Cologne Film/Særún Norén

Schweden ist bekannt für seine Idylle á la Inga Lindström. Allerdings ist Schweden auch international beliebt bei vielen Krimi-Fans dank der vielen Schweden-Krimis. Ein gutes Beispiel dafür sind die Filme der Krimireihe „Maria Wern, Kripo Gotland“, die auf einer Romanserie der Bestsellerautorin Anna Jansson basieren, die 1958 auf Gotland geboren wurde und dort aufwuchs. Ich war zwar noch nie auf Gotland, aber scheinbar kann dort viel Schreckliches in der Fiktion passieren. Die Filme gibt es zur Zeit in der ARD-Mediathek. 

Skandinavische Krimiserien sind bekannt für starke Frauen, die ihren Alltag und den Beruf einer Kommissarin unter einen Hut bringen müssen. Aber die verwitwete Ermittlerin Maria Wern ist etwas anders: Sie ist weder Heldin noch Karatekämpferin – ihr kriminalistisches Gespür verdankt sie der Verwurzelung im Alltag als alleinerziehende Mutter. Ihr Privatleben ist stabil und unspektakulär. Maria Wern wird von Eva Röse gespielt, die 1973 in Stockholm geboren wurde und ihre Karriere erst als Moderatorin beim schwedischen Kinderfernsehen begann. Mittlerweile gehört sie zu den festen Größen im schwedischen Film. Das spätsommerliche Licht der Insel Gotland taucht diese Krimis in eine ganz eigene Atmosphäre. Eva Röse verkörpert mit Maria Wern eine feminine Polizistin, die ohne die üblichen „Waffen der Frau“ auskommt.

Maria Wern direkt auf DVD bei Amazon.de bestellen*

Skandinavische Krimiserien-Fortsetzung: Wann gibt es neue Folgen von Maria Wern?

Auf Gotland koproduziert die ARD Degeto zurzeit vier neue Filme der Serie „Maria Wern, Kripo Gotland“ mit der schwedischen Schauspielerin Eva Röse in der Hauptrolle. Die bislang ausgestrahlten 17 Filme überzeugten das deutsche Fernsehpublikum und werden im Jahr 2020 im Ersten mit vier neuen Filmen fortgesetzt. Bis Dezember 2019 fanden die Dreharbeiten für „Sturmfront“ (AT), „Schutzlos“ (AT), „Raues Land“ (AT) und „Im Schatten“ (AT).

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein