Finnisches Design, Helsinki Reiseführer, Sehenswürdigkeiten in Helsinki, Erfahrungen mit Finnair, Helsinki, Finnland-Blog, Finnland, Finnair, finnische Hauptstadt, Sauna, iittala
Werbung
⏱ Lesezeit: 3 Minuten

Hej, wer von Euch mag finnisches Design? Wenn wir an Finnland denken, denken wir oft an Sauna, Wälder, Mumins, Seen, Fazer Schokolade, Kaffee, Tango, an die Ostsee, aber auch an finnische Designer, wie Alvar Aalto und die finnischen Design-Labels Marimekko, iittala und Arabia. Heute nehme ich Euch mit ins Design Centre von Iittala und Arabia in Helsinki, was ich dank Finnair im September besuchen durfte. Dort ist auch der Hauptsitz von Fiskars und ein Outlet-Shop. Ich mache es kurz: Es war einfach toll – genau richtig für mich! Kommt mit! Stefan

Finnisches Design –  iittala & Arabia Design Centre in Helsinki

 

Ein paar Minuten mit dem Bus entfernt von der Innenstadt befindet das Design Centre von iittala und Arabia. Ihr fragt Euch bestimmt: Lohnt sich ein Besuch? Ja, wenn Du Dich für finnisches Design interessierst! Ich habe die Zeit dort genossen, wie ein leerer Schwamm, der alle Eindrücke aufgesaugt hat. Eine nette Dame empfing uns unten am Eingang und ging dann mit uns in einem Raum, wo aus den normalen Produkten sehr abgefahrene Kunst-Objekte geschaffen wurden.

Es ging alles so schnell, ich fotografierte, filmte und verlor meine Gruppe. Aber alles gut, dann ging es nach oben, wo gerade ein Künstler seine Ausstellung vorbereitete. Denn die Helsinki Design Week stand vor der Tür und die letzten Kunstwerke mussten noch hergerichtet werden. Danach gingen wir in einem Raum, wo ein langer Tisch stand. Darauf befanden sich auf einem Zeitstrahl viele Design-Ikonen aus dem Hause iittala und Arabia. Auch ein Blick in die Vitrinen lohnte sich. Denn hier waren viele Schätze aus der Vergangenheit.

Wir durften dann noch einen Blick in Bereiche werfen, wo die Künstler kreativ sind und Ihre Werkstätten haben mit einem Ausblick über Helsinki. Es sprühte vor Kreativität dort und viele Künstler stellten Ihre Werke in einem langen Flur aus. Zum Beispiel dieses grüne Mädchen.

Danach ging es dann wieder runter. Direkt in den Outletshop von iittala. Wir bekamen noch zusätzlichen Rabatt und das war mein Untergang. 🙂 Mit dem Smartphone bewaffnet, stöberte ich mich durch die Regale und fand reduzierte Schüsseln von Alvar Aalto und tolle Gläser. Alles war reduziert, weil die Farbe nicht korrekt war. Ich hatte das nicht richtig verstanden. Aber manchmal kommen aus der Produktion wohl Produkte, die nicht ganz dem Farbschema entsprechen und dann werden die günstiger angeboten.

Finnisches Design – Arabia Tassen mit den Mumins

Finnisches Design, Helsinki Reiseführer, Sehenswürdigkeiten in Helsinki, Erfahrungen mit Finnair, Helsinki, Finnland-Blog, Finnland, Finnair, finnische Hauptstadt, Sauna, iittala

Jetzt fragt Ihr Euch vielleicht was Arabia ist? Wenn Ihr Finnland mögt oder Skandinavien, dann kennt Ihr die Marke garantiert. Denn die stellen die Tassen mit den Mumins her. Diese kleinen Trolle, die wie Nilpferde aussehen, sind weltweit bekannt. Und die Tassen sind echte Sammlerstücke. Ich erinnere mich noch, als ich 2016 mal so eine Tasse verlost habe und wie viele mitgemacht haben. Aber diese kleinen Fabelwesen muss man ja auch einfach gern haben. Mir geht es ja auch so. In Helsinki war ich auch direkt in einem Mumin-Shop. Die Sachen hatte ich ja im November bei mir auf dem Blog verlost.

Finnisches Design – iittala und Alvar Aalto

Finnisches Design, Helsinki Reiseführer, Sehenswürdigkeiten in Helsinki, Erfahrungen mit Finnair, Helsinki, Finnland-Blog, Finnland, Finnair, finnische Hauptstadt, Sauna, iittala

Ich muss zugeben, dass ich mich noch mehr mit dem finnischen Design beschäftigen muss, wenn ich Zeit finde. Bisher kenne ich nur Marimekko, iiittala und Arabia. Fiskars, die viele Skandi-Marken haben, stehen ja auch für hochwertige Töpfe, Pfannen und Scheren. Und sonst? Es gibt noch kleine Labels, die ich immer wieder auf Messen sehe und man kennt natürlich Alvar Aalto. Er hat nicht nur Geschirr für iittala Design, sondern auch als Architekt viele Gebäude designt. Ich habe vorhin erst gelesen, dass in Wolfsburg ein Gebäude von ihm stehen soll. Aber auch Möbel stammen von ihm. Naja, ich habe jetzt auch meine Alvar Aalto Schüssel hier und ich muss mir unbedingt noch eine Vase zulegen.

Finnisches Design – auch schon im Finnair Flugzeug

Finnisches Design, Helsinki Reiseführer, Sehenswürdigkeiten in Helsinki, Erfahrungen mit Finnair, Helsinki, Finnland-Blog, Finnland, Finnair, finnische Hauptstadt, Sauna, iittala

Ist es nicht schön, wenn sich ein Land so stark mit seinem Design identifiziert, dass es sogar in den Flugzeugen von Finnair Design-Geschirr von Marimekko und iittala gibt und sogar Decken und Kissen von Marimekko? Ich finde das extrem sympathisch und ich überlege gerade, wie das wohl bei Lufthansa aussehen würde? 🙂 Servietten und Decken von Lagerfeld und Joop? Wohl kaum.

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein