Werbung

Neuer Arkade Stuhl von Nanna Ditzel

Wohnen Neuer Arkade Stuhl von Nanna Ditzel

⏱ Lesezeit: 2 MinutenHej, kennt Ihr Nanna Ditzel? Ich bisher nicht, aber die dänische Möbelmarke Brdr. Krüger zeigte beim Design-Festival 3daysofdesign im neuen Showroom einen bisher unveröffentlichten Stuhl der Architektin Nanna Ditzel, die 2005 verstorben ist. Dieser Neuzugang in der Brdr. Krüger-Kollektion wurde ursprünglich 1983 entworfen während einer einer jahrzehntelangen Zusammenarbeit zwischen Ditzel und Niels Krüger, Meister der 4. Generation Handwerker in der dänischen Heritage Company. Die Zusammenarbeit steht für die Synergie zwischen Ditzels Vision und Krügers fachmännische Handwerkskunst, ganz im Sinne von Brdr. Krügers Kernwerten bis heute. Der Arkade Stuhl ist ein Beispiel für Ditzels Handschrift für elegante Geometrie und die Vorliebe für weiche Kreisformen. Diese werden ausgedrückt mit wiederkehrenden Bögen, daher der Name Arkade, eine Anspielung auf klassische Architektur.

Eine bunte Dame

Nanna Ditzel, Dänisches Design, Kopenhagen, 3daysofdesign , Brdr Krüger
(c) Brdr. Krüger

Ditzels Liebe zu Dekoration und Farben artikuliert sich in der Kombination von Materialien und Techniken, die im Arkade Stuhl verwendet werden. Er besteht aus holzgedrehter und dampfgebogener massiver Eiche, Metalloberflächen in Messing, Schwarzoxid und Chrom sowie verschiedene voll gepolsterte Oberflächen aus Textilien und Leder. Alle Komponenten können für unterschiedliche Oberflächen modifiziert werden.

Für Ditzel war die Ästhetik des Stuhls genauso wichtig wie die Funktion. Brdr. Krüger hat eng mit Nanna Ditzels Töchter bei der Realisierung des Arkade Stuhls zusammengearbeitet. Jonas Krüger, Creative Director, sagt: „Wir wollen Nannas Farb-Charakter treu bleiben und das Potenzial des Stuhles voll entfalten insbesondere für Innenarchitekten, die mit dem Stuhl voller Persönlichkeit arbeiten wollen.“

Über Nanna Ditzel

Nanna Ditzel, Dänisches Design, Kopenhagen, 3daysofdesign , Brdr Krüger
(c) Brdr. Krüger Nanna Ditzel

Nanna Ditzel (1923-2005) war eine innovative Führungsfigur bei der Erneuerung des Dänischen Designs und zog weltweite Aufmerksamkeit auf sich. Sie war eine der bekanntesten dänischen Designerinnen und war es ihr ganzes Leben lang. Nanna wurde ausgezeichnet mit zahlreichen Designpreisen, darunter das lebenslange Künstlerstipendium des dänischen Kulturministeriums im Jahr 1998. Sie begrüßte die Inspiration, die von neuen Materialien und Produktionsmethoden kam. Sehr oft hatten ihre Arbeiten einen subjektiven Ausgangspunkt. Sie hatte eine großartige Fähigkeit, ihre Kunst aus Träumen in sehr funktionale und zielgerichtete Designs zu transformieren.

Arkade Stuhl

Nanna Ditzel, Dänisches Design, Kopenhagen, 3daysofdesign , Brdr Krüger
(c) Brdr. Krüger

Den Arkade Stuhl (im Original Arkade Chair) bekommst Du in vielen Farben und Ausführungen direkt auf der Webseite von Brdr. Krüger.

Stefan - NordicWannabehttp://www.NordicWannabe.com
Skandi-Podcaster, Content Creator & Nordic Pioneer, der ein modernes nordisches Leben führt, sein Zuhause skandinavisch einrichtet und mit viel Leidenschaft über seine Reisen durch Nordeuropa berichtet. 2011 war ich das erste Mal in Norwegen und habe mein Herz an Nordeuropa verloren. Diese Liebe hält nun schon viele Jahre mit Hygge, Einrichtungstipps, Rezepten und vielen Zimtschnecken.

Dänische Hotdogs isst man mit Senf. Hast Du noch Senf?

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein

Mehr dazu in meinem Wohn-Podcast

17,922FansGefällt mir
36,276FollowerFolgen
165FollowerFolgen
687FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Hygge, Skandinavien, Schweden, Finnland, Norwegen, Island, Dänemark, Podcast 2020Hej, kennst Du schon meine Skandi-Podcasts?

Jetzt hier kostenlos anhören!

Skandinavien Podcast, Podcast Skandinavien, Dänemark Podcast, Podcast Dänemark, Schweden Podcast, Podcast Schweden, Finnland Podcast, Podcast Finnland, Norwegen Podcast, Podcast Norwegen, Island Podcast, Podcast Island