Werbung

LÆKKER!

Schwedisches Knäckebrot selber backen zu Weihnachten

Essen Backen Schwedisches Knäckebrot selber backen zu Weihnachten

⏱ Lesezeit: 3 Minuten 

Es gibt Dinge im Leben, die ich unbedingt machen möchte: Gehört Knäckebrot selber backen auch dazu? Nun gut, es ist nun nichts Großartiges, wie eine abenteuerliche Safari in Afrika oder auf einem Wolkenkratzer zu stehen in New York. Aber trotzdem ist es eine kleine Herausforderung. Wie geht man das an? Ich hatte noch nie Knäckebrot gebacken. Worauf muss man achten? Klappt das überhaupt? Und ich kann Euch sagen, dass es klappt. Zwar ist mein Backenofen kurz in Flammen aufgegangen, weil das Backpapier anfing zu brennen, aber es klappt. Und es ist auch lecker. Es schmeckt anders als Knäckebrot aus Schweden, aber es schmeckt verdammt lecker. In dieser Variante habe ich auch etwas Kardamom untergerührt für die kleine skandinavische Note. Wer genau hinschaut, sieht auch die kleinen Dalapferde, die ich mittels einer Teigrolle reingebracht habe. Nun aber viel Spaß beim Nachbacken, Stefan

Schwedisches Knäckebrot selber backen zu Weihnachten – Zutaten

Knäckebrot selber backen, Schwedenbrot, Schwedisches Knäckebrot, Rezept, Weihnachten, Weihnachtsknäckebrot, Teigrolle Dalapferde,

  • 25 Gramm frische Hefe
  • ein Esslöffel Honig
  • drei Teelöffel Salz
  • 600 Milliliter lauwarmes Wasser
  • 500 Gramm Roggenmehl
  • 200 Gramm Dinkelmehl
  • eine Prise Kardamom oder alternativ etwas Zimt
  • Mehl für die Arbeitsfläache

Schwedisches Knäckebrot selber backen zu Weihnachten – Die Zubereitung

Knäckebrot selber backen, Schwedenbrot, Schwedisches Knäckebrot, Rezept, Weihnachten, Weihnachtsknäckebrot, Teigrolle Dalapferde,

Die Hefe kommt in eine große Schüssel (sie muss wirklich groß sein, damit der Teig nicht überläuft) und wird dort zerbröselt. Dann kommen 600 Milliliter lauwarmes Wasser dazu und alles wird miteinander verrührt bis sich die Hefe aufgelöst hat. Das sollte man sehr behutsam machen, denn Hefe verzeiht nichts. Ich war dieses Mal besonders nett zu der Hefe und alles hat wunderbar funktioniert. Nun kommen Roggen- und Dinkelmehl dazu sowie die Prise Kardamom. Alles ordentlich durchmischen, mindestens eine Minute lang, und dann an einem warmen Ort eine Stunde ruhen lassen.

Knäckebrot selber backen, Schwedenbrot, Schwedisches Knäckebrot, Rezept, Weihnachten, Weihnachtsknäckebrot, Teigrolle Dalapferde,

Sobald der Teig aufgegangen ist, nach mindestens einer Stunde, kann der Backofen auf 220 Grad Celsius vorgeheizt werden. Der Teig wird in 15 gleichgroße Teile aufgeteilt. Aus jeder Portion wird nun eine Kugel geformt und diese dann mit viel Mehl drunter und drüber zu einem Kreis ausgerollt. Der Teig ist super klebrig. Also nutzt unbedingt genügend Mehl. Ich nutze nach dem Backen immer einen Pinsel, um das überschüssige Mehl vom Brot zu entfernen. Wer original schwedisches Knäckebrot mag, braucht ein Loch in der Mitte des Kreises. Das bekommt Ihr am besten mit einem kleinen Glas zum Ausstechen. Ihr könnt aber auch Rechtecke ausrollen – das spielt keine Rolle solange der Teig am Ende 5 Millimeter dick ist.

Knäckebrot selber backen, Schwedenbrot, Schwedisches Knäckebrot, Rezept, Weihnachten, Weihnachtsknäckebrot, Teigrolle Dalapferde,

Bevor es nun in den Backofen geht, brauchen die Brote ein kleinen stechenenden Seitenhieb einer Gabel damit es keine Blasen gibt. Etwa 5 – 10 Minuten backen lassen. Aber bitte nach fünf Minuten immer wieder reinschauen, damit das Knäckebrot nicht anbrennt. Nach dem Backen alle Brote auf zwei Backblechen sammeln und noch mal in den warmen Offen schieben damit die richtig knusprig werden und austrocknen. Und Vorsicht: Passt auf, dass Euer Backpapier nicht anfängt zu brennen.

Schwedisches Knäckebrot selber backen zu Weihnachten – Ich & Knäckebrot

Knäckebrot selber backen, Schwedenbrot, Schwedisches Knäckebrot, Rezept, Weihnachten, Weihnachtsknäckebrot, Teigrolle Dalapferde,

Dieses Knäckebrot hat natürlich nicht so geschmeckt, wie gekauftes Brot von Wasa und Co. Aber es war hyggelig, denn es hat viel Spaß gemacht das Brot zu backen. Es hat lange gedauert und war aufwändig, aber es war schön zu sehen, wie mein ersten Knäckebrot im Ofen entstand. Um es so schwedisch wie nur möglich zu machen, habe ich eine kleine Teigrolle mit Dalapferden benutzt. Mit viel Glück sieht man am Ende dann die kleinen Pferde auf dem Knäckebrot, aber es ist schon eine klebrige Angelegenheit. Ich habe das schon mal mit Keksen ausprobiert und es war okay. Es sieht sehr gut aus, aber ist auch aufwändiger. Das müsst Ihr selber abschätzen. Am besten schmeckt das Brot natürlich dann mit Blaubeermarmelade.

Knäckebrot selber backen, Schwedenbrot, Schwedisches Knäckebrot, Rezept, Weihnachten, Weihnachtsknäckebrot, Teigrolle Dalapferde,

Stefan - NordicWannabehttp://www.NordicWannabe.com
Skandi-Podcaster, Content Creator & Nordic Pioneer, der ein modernes nordisches Leben führt, sein Zuhause skandinavisch einrichtet und mit viel Leidenschaft über seine Reisen durch Nordeuropa berichtet. 2011 war ich das erste Mal in Norwegen und habe mein Herz an Nordeuropa verloren. Diese Liebe hält nun schon viele Jahre mit Hygge, Einrichtungstipps, Rezepten und vielen Zimtschnecken.

Dänische Hotdogs isst man mit Senf. Hast Du noch Senf?

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein

Mehr dazu in meinem Foodcast

17,694FansGefällt mir
36,276FollowerFolgen
187FollowerFolgen
685FollowerFolgen
0AbonnentenAbonnieren

Hygge, Skandinavien, Schweden, Finnland, Norwegen, Island, Dänemark, Podcast 2020Hej, kennst Du schon meine Skandi-Podcasts?

Jetzt hier kostenlos anhören!

Skandinavien Podcast, Podcast Skandinavien, Dänemark Podcast, Podcast Dänemark, Schweden Podcast, Podcast Schweden, Finnland Podcast, Podcast Finnland, Norwegen Podcast, Podcast Norwegen, Island Podcast, Podcast Island