DIY, Do it yourself, Himmeli, Trend, Skandinavien, Finnland, Schweden, Basteln, Weihnachtsdekoration
⏱ Lesezeit: 3 Minuten

Ich bin jetzt nicht der große Bastel-Fan oder ein DIY-Experte, aber das Buch „Weihnachtliche Himmeli“ hat mich neugierig gemacht, denn es wirbt mit „Der 3D Dekotrend aus Skandinavien“. Und da Weihnachten quasi vor der Tür steht, wollte ich mir diese Dekoration aus Strohhalmen mal genauer anschauen. Und ob der Trend wirklich aus Skandinavien kommt, lest Ihr in diesem Artikel. Viel Spaß.

Erster Eindruck von Weihnachtliche Himmeli

Es ist wirklich so. Scheinbar stammt “himmeli” von dem schwedischen Wort “himmel”, das “Himmel” bedeutet, und wird aus Stroh erstellt. Das Stroh wird dabei mit einem Faden verbunden und mit Perlen und Kordeln verziert. Besonders in Schweden und Finnland hängt man diese Dekoration zu Weihnachten auf. Ob ich es schaffe so ein Himmeli zu basteln, zeigt der Praxistest später. Mit 48 Seiten ist das Buch sehr leicht und handlich.

Über die Autorin

DIY, Do it yourself, Himmeli, Trend, Skandinavien, Finnland, Schweden, Basteln, Weihnachtsdekoration

Miriam Klobes ist Kommunikationsdesignerin aus NRW und arbeitet in der Möbelbranche. Sie mag ausgefallene Wohnaccessoires, die sie sich auch gerne mal selbst kreiert. Demnächst möchte sie einen DIY-Blog ins Leben rufen.

Über den Inhalt von Weihnachtliche Himmeli und der Praxistest

Zu Beginn gibt es eine kleine Einleitung mit den Basics, wie das Zuschneiden der Halme sowie das Fädeln. Also perfekt für Anfänger. Ich muss erst mal schauen, ob ich überhaupt eine Nadel im Haus habe. 🙂  Nach ein paar Tipps und einer kurzen Einleitung geht es los. Natürlich werden die Deko-Objekte heute nicht mehr nur aus Stroh gemacht sondern auch Papierhalmen. Was mir halt besonders gefällt, sind die symmetrischen Formen. Dadurch wirkt es zeitlos und auch skandinavisch – modern.

DIY, Do it yourself, Himmeli, Trend, Skandinavien, Finnland, Schweden, Basteln, Weihnachtsdekoration

Danach gibt es 15 Beispiele, die man nachbasteln kann. Mir persönlich gefallen nicht alle Modelle, aber Geschmäcker sind eben auch verschieden. Zum Ende gibt es noch weitere Tipps, wie man Verzierungen anbringt.

Ebenso gibt es auch eine Übersicht von den Bastelsets, die es bei Topp-kreativ.de gibt.  Glücklicherweise hat mir der Verlag gleich das Set 19791 mitgeschickt und das ist ganz gut, denn es enthält alles, was so ein Starterset haben sollte: Papierhalme, Strohhalme, Perlen, Quasten, Kordel, Garn und Aufreihnadel.

DIY, Do it yourself, Himmeli, Trend, Skandinavien, Finnland, Schweden, Basteln, Weihnachtsdekoration

Hier seht Ihr mein Himmeli-Ergebnis. Es ist nicht schön, aber selten. Ich sollte also nicht anfangen mit DIY-Ideen. 🙂 Ich fand es manchmal nicht so nachvollziehbar, wo jetzt genau die Nadel durch soll und alles war irgendwie instabil. Aber liegt sicherlich an meinem fehlenden Talent.

Weihnachtliche Himmeli, DIY, Do it yourself, Himmeli, Trend, Skandinavien, Finnland, Schweden, Basteln, Weihnachtsdekoration

Weihnachtliche Himmeli von Miriam Klobes  ist unter der ISBN 978-3-7724-4230-8 für 9,99 Euro im Frechverlag erschienen.

Fazit: Weihnachtliche Himmeli und den Trend aus Skandinavien

Werbung

Dänische Hotdogs isst man mit Senf. Hast Du noch Senf?

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein