75141: Kanan's Speeder Bike, 75140: Resistance Troop Transporter, 75139: Battle on Takodana, 75138: Hoth Attack, 5137: Carbon Freezing Chamber, 75136: Droid Escape Pod, 75135: Obi-Wan's Jedi Interceptor, 75134: Galactic Empire Battle Pack, 75133: Rebel Alliance Battle Pack, 75132: First Order Battle Pack, LEGO, Star Wars, LEGO Star Wars, Episode III, The Force Awakens, C3PO, R2D2, Boba Fett, neu, New, 2016, Neuheit, Review, 75131: Resistance Trooper Battle Pack,
Werbung
⏱ Lesezeit: 3 Minuten

Wow – für mich ist heute schon Weihnachten. Denn wie früher liegen die LEGO Star Wars Neuheiten (2016) bereits im Dezember in den Regalen. Und bei Kaufhof.de könnt Ihr richtig sparen: Die Neuheiten sind schon elf – 16 Prozent reduziert. Mit dem Rabattcode Wichtel2105 bekommt Ihr online und im Store (mit Rabattkarte) noch mal 15% bis zum 24. 12.2015. Da kann man einfach nicht widerstehen. 🙂 Doch kommen wir nun zu den Neuheiten:

75131: Resistance Trooper Battle Pack, 16,99 Euro

Bei diesem Set handelt es sich um Battle-Pack auf dem neuen Star Wars-Film „The Force Awakens“. Mit vier Streitkräften kann man sich der First Order entgegenstellen! Es gibt drei Trooper und einen Offizier der Rebellen. Außerdem noch ein kleiner Speeder.  🙂 Genial sind die Helme, die einen gelben Sichtschutz haben.

75132: First Order Battle Pack, 16,99 Euro

Ebenfalls aus dem neuen Film stammt dieses Set. Auf den ersten Blick dachte ich: Hurra ein Hoth Battle-Set. Aber es sind die neuen Snowtrooper inkl. First Oder-Techniker und – Crewmitglied. Es gibt eine kleine Blaster-Station. Die Figuren sehen sehr gut aus.

75133: Rebel Alliance Battle Pack, 16,99 Euro

Zu diesem Set habe ich keinen Bezug, weil ich nicht das Star Wars Spiel „Battlefront“ zocke. Aber hey. Die Figuren sehen schon gut aus. Sie gehören einfach in jede Sammlung. Das Spender-Bike hat Platz für zwei Rebellen. Und natürlich gibt es auch diese kleinen nervigen Blaster.

75134: Galactic Empire Battle Pack, 16,99 Euro

Hier gilt, wie oben, dass es ein Battlefront-Set ist. Ein Highlight ist hier der Shock Trooper in der rot-weißen Rüstung. Ansonsten wieder die kleinen nervigen Blaster. 🙂

75135: Obi-Wan’s Jedi Interceptor, 29,99 Euro

Hier kommt ein „Klassiker“, der zuletzt 2005 auf den Markt kam. Der Jedi Interceptor von Obi Wan flog in Episode III in der Anfangsszene über die Kinoleinwand. Natürlich gibts auch den Droiden R4-P17. Leider nicht sehr spannend.

75136: Droid Escape Pod, 29,99 Euro

Kommen wir endlich zu einen Set, wo mein Herz höher schlägt. Der Droid Escape Pod in der dritten Auflage (2001 und 2012 gab es bereits welche). Dieses Set aus Episode IV bietet die beiden Sympthatie-Träger der Star Wars-Saga: C-3PO und R2-D2.  Ebenso gibt es zwei Jawas. Und Jawas kann man nie genug haben. 🙂 Die Rettungskapsel besitzt viele Details. Beispielsweise gibt es ein Versteck für die Pläne vom Todesstern.

75137: Carbon Freezing Chamber, 29,99 Euro

Bei diesem Set kann man jubeln, weil es so genial ist. Oder man kann weinen, weil damit auch die Hoffnung auf eine Neuauflage von Cloudcity stirbt. Jeder kennt die Szene aus Episode V, wo Han Solo in die Karbongefrierkammer gebracht und in einen Karbonitblock eingefroren wurde. Das Set enthält drei Minifiguren: Han Solo, Boba Fett und einen Ugnaught, der super aussieht. Das Set enthält außerdem viele Spielfunktionen: Es gibt einen Aufzug und man kann den Block mit Han Solo drehen.

75138: Hoth Attack, 29,99 Euro

Zu diesem Set kann ich nicht viel sagen. Es ist mal wieder ein Hoth-Set, wie wir es regelmäßig bekommen. Ein größeres Set wäre mal schön mit mehr Elementen: Mit Snowspeedern, Tauntauns und einem Hangar. Aber das bleibt wohl vorerst ein Traum. Hier gibt es leider wieder ein Standard-Set mit Han Solo, Snowstrooper und Rebell. Was innovativ ist, ist die Möglichkeit das Set so zusammenzuklappen, wie man es braucht.

 

75139: Battle on Takodana, 59,99 Euro

Dieses Set aus „The Force Awakens“ ist leider noch nicht erschienen, scheint für 59,99 Euro aber wirklich zu teuer.

 

75140: Resistance Troop Transporter, 69,99 Euro

75141: Kanan’s Speeder Bike, 29,99 Euro

Das Set aus „Star Wars Rebels“ enthält drei Minifiguren: Kanan Jarrus, einen Stormtrooper und einen Imperial Combat Driver. Mit dem Speederbike können zwei Frachtcontainer mit Blaster und Thermaldetonatoren transportiert werden.  Ich bin kein Freund von der animierten Serie. Deshalb kann ich Euch nicht viel sagen.

75159: The Death Star

Wenn dieses Gerücht stimmt, wäre es toll. Auf der anderen Seite wäre es fatal für das Konto. 🙂

Werbung

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Gib hier deinen Namen ein