Norwegen, Design aus Norwegen, norwegisches Design, Glas, Porzellan, Weihnachtsgeschirr, Wik & Walsøe, Oslo, Blog, Skandinavien, Tischkultur, Vase, Engel, Becher

Wenn ich an Norwegen denke, fallen mir Fjorde ein, tolle Fischgerichte, Nordlichter, Elche und vieles mehr. Aber auch in Sachen Design hat Norwegen doch einiges zu bieten. Wenn wir an die klassischen Norweger-Pullover denken, stehen die auch für norwegisches Design, wie der aus Norwegen stammende Käsehobel.  Als ich in Oslo war im Januar, war ich in dem Store „Pur Norsk“. Dort gibt es nur Produkte aus Norwegen, zum Beispiel auch die Wolldecken von Røros Tweed. Ebenso gibt es dort auch Produkte von Wik & Walsøe. Was die genau anbieten, möchte ich Euch in diesem Blogpost vorstellen, denn auf der Ambiente in Frankfurt hatte ich Chance mir die Neuheiten anzusehen.

Design aus Norwegen: Wik & Walsøe

An was erinnern Euch die Vasen und Schüsseln oben in der Galerie aus der neuen Falla-Serie? Richtig, sie wurden einem Tropfen nachempfunden und auf unterschiedlicher Höhe dann getrennt. Die Schüssel ist quasi der untere Teil des Tropfens und somit harmonieren alle Elemente auch miteinander. Inspiriert wurde das Design des Glases von der arktischen Flora und Fauna. Ich mag die leichten Farben und die verschiedenen Variationen sehr. Mit blau und grün passen sie auch zu den Trendfarben des Jahre. Jedes Produkt ist ein Unikat, denn es ist Mundgeblasen.

Elfen aus Norwegen

Norwegen ist aber auch das Land der Trolle und anderer Fabelwesen. Wir alle, die schon mal in Norwegen waren, kennen die Trolle auch auch die Elfen. Passend dazu gibt es bei Wik & Walsøe eine sehr beliebte Serie bei den Norwegern mit einer kleinen Elfe auf dem Becher, auf Schüsseln, Gläsern, Vasen und Tellern in der Alv-Kollektion. Dies ist nur eine kleine Auswahl, es gibt viel mehr.

Norwegisches Weihnachtsgeschirr aus Skandinavien

Es erinnert mich auf den ersten Blick sehr an das Weihnachtsgeschirr von Royal Copenhagen, aber es ist doch anders: Das Weihnachtsgeschirr von Wik & Walsøe. Man erkennt vielleicht, dass es auch hier so kleine Anhänger gibt und goldene Elemente. Es gibt Rehe, Engelchen und kleine Bäume. Lediglich, im Vergleich zur dänischen Variante, fehlen hier die Tannenzweige. Die Julemorgen-Kollektion für Weihnachten bietet alle Möglichkeiten, die man für eine weihnachtliche Tafel braucht: Teller, Tassen, Schüssel, Suppenschüssel, Untertassen und große Teller zum Servieren.

Ich weiß nicht, wie es Euch geht aber ich wusste nicht, dass es aus Norwegen auch so hübsches Geschirr gibt und tolle Vasen. Das Weihnachtsgeschirr gefällt mir persönlich nicht so gut, die Elfen sind etwas zu verspielt für mich, aber die Vasen sind einfach cool!

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*