LEGO 75148 Encouter-on-Jakkuk, LEGO, Star Wars , LEGO Star Wars, 2016, Neuheit, neu, new, Sets, Blog

Möge die Macht mit Euch sein, bis Eure Geldbeutel leer sind. Ist es nicht schrecklich? Immer wieder gibt es neue LEGO Star Wars Sets und man weiß nicht mehr wohin damit. In der zweiten Jahreshälfte gibt es nun sieben neue Sets, die im normalen Handel zu finden sind. Ein exklusives Set wird außerdem auch noch erwartet. Da es nicht immer so einfach ist an LEGO Produktbilder zu kommen, war ich für Euch bei Kaufhof und habe Euch die Neuheiten von LEGO Star Wars fotografiert. Es sind zwei tolle Sets dabei: Der blaue X-Wingfighter und  der Schrottmarkt auf Jakku. Der Rest reizt mich leider nicht wirklich. Und das beste: Bei Kaufhof sind alle Sets vorab erhältlich und schon reduziert. Ihr erhaltet außerdem 10 Prozent Rabatt, wenn Ihr euch für den Kaufhof-Newsletter anmeldet.

LEGO Star Wars, Encounter on Jakku, 75148

Dieses Set eins meiner Must-Haves aus der neuen Kollektion. Es stammt aus dem neuen Star Wars Film „Das Erwachen der Macht“. Das Set kommt mit Rey, dem Droiden BB-8 an, Unklar Pluto (der gut gelungen ist) und Teedo auf einem Luggabeast. Das Luggabeast ist keine Figur im eigentlichen Sinne, sondern ist aus Steinen zusammengesetzt. Der Schrottmarkt, bei dem Rey oft Dinge eintauscht, besteht aus vielen Details inklusive Plane. Sehr cool! Er enthält Tische, einen Tresor, einen Container mit Ersatzteilen und eine versteckte Ausrüstung. Außerdem lässt sich das Gebäude aufklappen.

LEGO Star Wars, Resistance X-Wing Fighter, 75149

Wer „Das Erwachen der Macht“ gesehen hat, wird sich an diese Szene zu Beginn des Films erinnern. Sie zeigt, wie düster die Macht sich im siebten Star War – Film äußert. Lor San Tekkas Wüstenresidenz wird von First Order Troopern angegriffen! Das Set kommt mit Lor San, Poe Cameron, dem First Order Flametrooper und natürlich BB-8.

LEGO Star Wars, Clone Turbo Tank, 75151

Kommen wir zu einem Set, was in der dritten Auflage erscheint: Der legendäre Close Turbo Tank aus Star Wars Episode III (Die Rache der Siths). Auf Kashyyyk wird gekämpft: die Klonarmee kämpft gegen die Armee der Droiden. Der Clone Turbo Tank mit zehn Rädern ist schnell und kann Nachschub an Klonkriegern bringen. Die Seitenwände lassen sich hinunter klappen. Im Inneren verbirgt sich ein AT-RT-Läufer. Neben der Jedimeisterin Luminara Undulier gibt es Quinlan Vos, Klokommandant Free, einen Elite Corps Clone Tropen und zwei Kampfdroiden.

LEGO Star Wars, Vader’s TIE Advanced vs. A-Wing Starfighter, 75150

Eigentlich ist dieses Set wirklich cool. Doch auch nur eigentlich, denn aus stammt aus dieser animierten Star Wars Rebels-Serie. Ich bin leider kein Fan von all diesen neuen Serien rund um Star Wars. Die sieben Filme reichen mir völlig aus. 🙂 Doch zurück zum Set. Es beinhaltet einen A-Wing Starfighter und TIE Advanced Fighter mit Darth Vader. Fragt mich bitte nicht, wie der dunkle Lord es in die animierte Serie geschafft hat und welche Rolle er da spielt. Ich gucke mir die Serie nicht an.

Beim TIE Advanced Fighter lässt sich das Cockpit öffnen. Der A-Wing Starfighter kann das auch und besitzt einen Staukasten sowie ein einklappbares Fahrwerk, schwenkbare Flügelspitzen und einklappbare Flügel. Das Set enthält vier Minifiguren: Darth Vader, einen A-Wing-Piloten, Sabine Wren und Grand Moff Tarkin (sehr cool!!!!).

LEGO Star Wars, Captain Rex’s AT-TE, 75157

Und noch eine neue Neu-Auflage. Hier sehen wir den vierten AT-TE. Das Besondere bei dieser Variante ist die Star Wars Rebels-Version. Ich kann Euch inhaltlich (wieder) nicht viel sagen, da ich die Serie ja nicht schaue. Interessant sieht aber die Dachkonstruktion aus. Kräne, Leitern, Panzerplatten, eine auf dem Dach montierte Kanone sind an diesem AT-TE neu. Das Dachteil am Heck sowie eine Tür lassen sich aufklappen. Das Set kommt mit Captain Rex, Commander Gregor, Commander Wolffe, Imperial Inquisitor Fifth Brother sowie einen Stormtrooper.

LEGO Star Wars, Eclipse Fighter, 75145
LEGO Star Wars, StarScavenger, 75147

Zu den beiden o.g. Sets kann ich Euch gar nichts sagen. Sie gehören nur neuen  „LEGO® Star Wars: The Freemaker Adventures“-Serie. Also eher etwas für Kiddies. Ob ich mir die Sets kaufe? Nein. Oder? Ach vielleicht, mal gucken. 🙂 Hier ein kurzes Video zur neuen Serie:

KEINE KOMMENTARE

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*