Kanelbullen, Schweden-Cafe, Café, Schweden-Shop, Shop, Düsseldorf, Lörick, Skandinavien, Möbel, Accessoires, Köttbullar, Mittagstisch, Pippi Langstrumpf, Mumins

Kanelbullen, Elche, Mumins und Pippi Langstrumpf: Vor einigen Wochen war ich in Düsseldorf unterwegs und habe mir die nordischen Hotspots der Stadt angeschaut. Meine erste Station war das Café Kanelbullen im Düsseldorfer Stadtteil Lörick. Kanelbullen? Was ist das für ein merkwürdiger Name? Schweden-Liebhaber werden verstehen, was damit gemeint ist. 🙂 Lest mehr über meinen Besuch in diesem Artikel.

Seit Frühjahr 2014 betreibt Schwedin Carmela das kleine Café Kanelbullen in Düsseldorf, Lörick. „Kanelbullen“ sind kleine Zimtschnecken, die in Schweden sehr bekannt und beliebt sind. Der Name ist also für das Café perfekt ausgewählt. Denn so ist der Bezug zu Schweden direkt gegeben. Die Auswahl an Zimtschnecken ist hier riesig: mit Zimt & Zucker, Zimt/Zucker & Apfel, Zimt/Zucker & Birne, mit Erdbeeren, mit Rosinen, mit Heidelbeeren und mit Marzipan. Alle selbst gebacken, sehr lustig und lecker!

Kanebullen

Doch neben Gebäck gibt es auch einen Mittagstisch von 11:30 – 15:00 Uhr mit vielen leckeren schwedischen Gerichten. Ich bin fast zu spät bekommen. Aber Carmela hat eine Ausnahme gemacht und noch etwas leckeres gekocht. 🙂

Kanelbullen, Schweden-Cafe, Café, Schweden-Shop, Shop, Düsseldorf, Lörick, Skandinavien, Möbel, Accessoires, Köttbullar, Mittagstisch, Pippi Langstrumpf, Mumins

Zu Beginn gab es einen Salat mit homemade Dressing und homemade Brot. Und ich muss Euch sagen: Schon allein wegen des Brotes lohnt sich ein Besuch bei „Kanelbullen“. Das schmeckt so lecker. So ein Brot habe ich noch nie gegessen.

Kanelbullen, Schweden-Cafe, Café, Schweden-Shop, Shop, Düsseldorf, Lörick, Skandinavien, Möbel, Accessoires, Köttbullar, Mittagstisch, Pippi Langstrumpf, Mumins

Natürlich gibt es auch den Schweden-Klassiker: Köttbullar (Fleischbällchen) mit Kartoffelbrei, Preiselbeeren und Soße.

Kanelbullen, Schweden-Cafe, Café, Schweden-Shop, Shop, Düsseldorf, Lörick, Skandinavien, Möbel, Accessoires, Köttbullar, Mittagstisch, Pippi Langstrumpf, Mumins

Man schmeckt, dass alles selbst gemacht ist. Die Köttbullar sind selbst geformt und perfekt gewürzt. Der Kartoffelbrei schmeckt (fast) wie Zuhause und lediglich die Soße hätte etwas fester von der Konsistenz sein können. Insgesamt aber sehr lecker. Eine weitere Variante, die meine Begleitung hatte, war ein Spiegelei mit schwedischen Bratkartoffeln und Gemüse.

Kanelbullen, Schweden-Cafe, Café, Schweden-Shop, Shop, Düsseldorf, Lörick, Skandinavien, Möbel, Accessoires, Köttbullar, Mittagstisch, Pippi Langstrumpf, Mumins

Auch das war ebenfalls sehr schmackhaft. Aber das Brot war nicht zu toppen. Das war am leckersten!

Was gibt es sonst im Kanelbullen?

KBL07k

In dem großen Raum gibt es mehrere Tische, die zum Essen und Trinken einladen. Ebenso gibt es  auch einen Tresen mit Zimtschnecken und Getränken. Im hinteren Bereich gibt es die Örtlichkeiten, eine Spielecke für Kinde und viele Produkte aus Schweden.

KBL06k

An der Fensterfront steht ein Kühlregal mit vielen schwedischen Lebensmitteln, die man auch in dem Café erwerben kann.

KBL08k

Es gibt Glögg aus Småland, Marabou Schokolade, Süßigkeiten, Knäckebrot, Kekse und vieles mehr.

Der zweite Raum, direkt am Café angeschlossen, ist der Shop. Hier finden Schweden-Fans viel Wohnaccessoires, aber auch Produkte von den beliebten Mumins:

Kanelbullen, Schweden-Cafe, Café, Schweden-Shop, Shop, Düsseldorf, Lörick, Skandinavien, Möbel, Accessoires, Köttbullar, Mittagstisch, Pippi Langstrumpf, Mumins

Von Pippi Langstrumpf:

Kanelbullen, Schweden-Cafe, Café, Schweden-Shop, Shop, Düsseldorf, Lörick, Skandinavien, Möbel, Accessoires, Köttbullar, Mittagstisch, Pippi Langstrumpf, Mumins

Ich persönlich fand die Kissen „Lindas Rönnbär“ (Design von Linda Svensson Edevint) von Ekelund sehr schön:

Kanelbullen, Schweden-Cafe, Café, Schweden-Shop, Shop, Düsseldorf, Lörick, Skandinavien, Möbel, Accessoires, Köttbullar, Mittagstisch, Pippi Langstrumpf, Mumins

Aber auch typische Schweden-Souvenirs findet man in dem Shop:

Kanelbullen, Schweden-Cafe, Café, Schweden-Shop, Shop, Düsseldorf, Lörick, Skandinavien, Möbel, Accessoires, Köttbullar, Mittagstisch, Pippi Langstrumpf, Mumins

Wer also mal in Düsseldorf ist oder dort wohnt, sollte mal Carmela’s Café besuchen. Denn neben dem Shop und dem Café bietet sie auch eine Bibliothek, Sprachkurse, Waffeln, Kuchen-Büffet und vieles mehr an. Wer es nicht schafft, kann hier im Online-Shop stöbern.

Die Adresse lautet:

Kanelbullen Shop & Café
Grevenbroicherweg 6A / Ecke Kaarsterweg 41
40547 Düsseldorf (Stadtteil Lörick)

Die aktuellen Öffnungszeiten gibt es hier. Parken kann man übrigens ganz bequem nebenan beim Supermarkt auf dem Hinterhof.

Kanelbullen, Schweden-Cafe, Café, Schweden-Shop, Shop, Düsseldorf, Lörick, Skandinavien, Möbel, Accessoires, Köttbullar, Mittagstisch, Pippi Langstrumpf, Mumins

Und übrigens weiß ich jetzt auch, was ein Thermomix ist. 🙂

1 KOMMENTAR

  1. Oh, wie cool ist das denn? Dann sollte ich wohl das nächste Mal, wenn ich in Düsseldorf bin, mal dorthin einen Abstecher machen. Meistens lande ich nämlich in einem japanischen Restaurant. Das wäre doch mal was anderes. Vor allem, da man nicht all zu oft in den Genuss eines schwedischen Cafés/ Restaurants kommt.

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

*